13th Floor Elevators – 7TH HEAVEN: MUSIC OF THE SPHERES – COMPLETE SINGLES COLLECTION

-

13th Floor Elevators – 7TH HEAVEN: MUSIC OF THE SPHERES – COMPLETE SINGLES COLLECTION

- Advertisment -

0f13233dada518ffaeb143eff2c0edb3Definitive Singles-Kollektion der Garagenrocker.

Drei Studioal­ben und ein Konzertmit­schnitt in zwei Jahren genüg­ten, um das texanische Garagen-Quintett um Sänger, Gitarrist und Komponist Roky Erickson in den Annalen der Rock-Historie zu verewigen. Mit 7TH HEAVEN: MUSIC OF THE SPHERES liegen endlich jene raren Mono-Mixe vor, die auf Börsen und Auktionen als 7-Inch-Singles schon seit Jahrzehnten absolute Höchst­preise erzielen. Mehr als 45 Jahre nach ihrer Entstehung zünden Garagenrocker wie ›You’re Gonna Miss Me‹, ›Reverberation (Doubt)‹, ›She Lives (In A Time Of Her Own)‹, ›Slip Inside This House‹ und ›May The Circle Remain Unbroken‹ noch immer ganz hervorragend.

Ihr Urheber Roky Erickson, der gerne als das amerikanische Gegenstück zu Pink-Floyd-Gründer Syd Barrett betrachtet wird, genießt seitdem Kultstatus, der durch zeitweilige Inhaftierungen und Zwangsaufenthalte in der Psychiatrie nur noch gesteigert wurde. Eigenwillige Cover von Bob Dylans ›It’s All Over Now Baby Blue‹ und Bo Diddleys ›Before You Accuse Me‹ sowie vier extrem rare Stereo-Mixe (drei echt, einer gefälscht!) der FRENCH RIVIERA EP machen die Kollektion zum Muss.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Nerd-Leitfaden zu THE DARK SIDE OF THE MOON

Wir haben unsere Hirne zermartert, Experten befragt und das Internet leergesogen,um euch 20 Fakten zu präsentieren, die ihr wirklich...

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...
- Werbung -

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Pflichtlektüre

Deep Purple: Jetzt Meet & Greet mit den Megastars gewinnen!

Macht mit und bekommt die Chance auf ein Treffen...

Live: Kissin Dynamite

Wie die Großen Es ist einer der ersten Sommertage –...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen