Meat Loaf – HANG COOL TEDDY BEAR

-

Meat Loaf – HANG COOL TEDDY BEAR

- Advertisment -

MeatLoafKeine neue Null-Diät, aber eben leider auch keine Haute Cuisine.

Dass Meat Loaf-Alben ohne seinen zweiteiligen BAT OUT OF HELL-Songwriter und -Arrangeur Jim Steinman immer nur die halbe Miete sind, ist eine durchaus berechtigte Einschätzung. Noch fürchterlicher aber wird es, wenn andere versuchen, Steinmans Genius nachzuahmen. Daran ist sogar Hard Rock-Hofkomponist Desmond Child gescheitert: Trotz einiger echter Steinman-Songs hat er als Produzent des unsäglichen BAT OUT OF HELL III: THE MONSTER IS LOOSE komplett versagt.

Insofern ist das elfte Meat Loaf-Album fast schon wieder eine Wohltat. Soundschrauber Rob Cavallo (Green Day) befreit das füllige Oktavenwunder mit frischem Wind aus seinem historischen Klang-Korsett, ohne dabei aber auf den pompösen Produktionsperfektionismus zu verzichten oder typische Meat Loaf-Merkmale gänzlich auszumerzen. Das (überwiegend gute) Songwriting ist gleich mehreren Musiker-Köpfen zuzuschreiben, und als Gaststars dürfen auf HANG COOL TEDDY BEAR mitunter Jack Black, Justin Hawkins (Ex-The Darkness), Brian May und Steve Vai ran. Sogar der symphatischste Doktor der TV-Geschichte hat einen Kurzauftritt: Hugh Laurie haut auf ›If I Can’t Have You‹ ausnahmsweise mal nicht verbal rein, sondern stattdessen in die Pianotasten. Und der alte Meat? Singt für Ü-60 immer noch wie ein junger Hackbraten-Gott. Kein neues Festmahl, aber es macht Spaß und trotzdem satt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Jimmy Page: Schiebt Live-Aid-Patzer auf Phil Collins

Beim jüngsten "The Times and The Sunday Times Cheltenham Literature Festival" gab Jimmy Page vor Publikum ein Interview. Während des Gesprächs wurde...

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...

Chuck Berry: 10 Songs anderer Künstler, die es ohne ihn nicht geben würde

Wer hat noch nie einen Song gehört, der nach Chuck Berry klang, aber gar nicht von ihm war? Es...

CLASSIC ROCK präsentiert: Amigo The Devil live!

Im März kommt Amigo The Devil für mehrere Shows nach Deutschland.  "Wer zur Hölle ist dieser Typ? Warum sind alle...
- Werbung -

Judas Priest: Rob Halford kämpfte gegen Krebs

In einem neuen Interview mit Heavy Consequence erzählte Rob Halford von Judas Priest, dass er in den letzten 1,5...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....

Pflichtlektüre

Kings Of Leon: Neue Single ›The Bandit‹

Am 5. März erscheint das neue Album WHEN YOU...

Judas Priest – REDEEMER OF SOULS

Birminghamer (Edel-)Stahl. Judas Priest sind neben Black Sabbath (unbestritten) die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen