ZZ Top: Billy Gibbons veröffentlicht Solo-Debüt

-

ZZ Top: Billy Gibbons veröffentlicht Solo-Debüt

- Advertisment -

billy-gibbons-perfectamundoBilly Gibbons wird im Oktober sein allererstes Solowerk vorlegen. Der ZZ Top-Gitarrist hat sich von kubanischer Musik beeinflussen lassen.

Das Album trägt den Titel PERFECTAMUNDO und erscheint am 23. Oktober. Die Idee zu der von kubanischer Musik inspirierten Platte sei ihm gekommen, als er eine Einladung zum “Havana Jazz Festival 2014” erhalten habe, so Gibbons.

Der 65-Jährige hat PERFECTAMUNDO in Houston, Los Angeles, Austin und Pontevedra aufgenommen. Neben Gesang und Gitarre steuerte Gibbons Bass, Hammond-Orgel, Klavier, Timbales und andere Percussioninstrumente bei. Weitere beteiligte Musiker sind Martin Guigui (Piano), Mike Flanigan (Keyboard), Alex Garza (Bass), Greg Morrow (Drums) und Gary Moon (Gitarre). Die Backing-Gruppe hört auf den Namen The BFG’s.

Außerdem holte sich Gibbons Beistand bei dem kubanischen Musiker Chino Pons. “Chino sprenkelte Weihwasser auf unsere Bemühungen und versicherte uns, dass wir auf dem richtigen Weg seien. Seine Ermutigungen haben uns sehr geholfen”, lobt Gibbons.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

Triggerfinger – BY ABSENCE OF THE SUN

Gut gemacht, aber nur halbwegs originell. In ihrer belgischen Heimat...

Videopremiere: Fuck Yeah mit ›Fay‹

Im Mai haben Fuck Yeah ihr zweites Album veröffentlicht....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen