Neues Album, neues Kapitel

-

Neues Album, neues Kapitel

- Advertisment -

Main-Photo-Hi-rez-Credit-Rob-ShanahanFoto: Rob Shanahan

Das neue Yes-Album HEAVEN & EARTH soll ein neues Kapitel in der Bandgeschichte einleiten. Zudem wird das Jubiläums-Konzert veröffentlicht, das zum 35-jährigen Bandbestehen stattfand.

HEAVEN & EARTH erschien vergangene Woche und bildet das 20. Studioalbum von Yes. Es ist das erste mit dem neuen Frontmann Jon Davison. Im Promo-Video weiter unten äußern sich alle Bandmitglieder zur Entstehung der Platte.

Chris Squire, Bassist und einziges ständiges Mitglied, legt offen, dass Davison als Schlüsselfigur in der kreativen Weiterentwicklung der Band fungierte. “Das Arbeiten mit Jon ist sehr aufregend. Etliche Personen waren schon Teil dieser Band, doch seine Texte leuten ein neues Yes-Kapitel ein.”

Gitarrist Steve Howe weiter: “Jedes Album ist unterschiedlich – eine andere Zeit, ein anderes Empfinden, vielleicht sogar eine andere Grundstimmung. All das spiegelt sich in der Musik wider. Das macht Jon zu einem ausgezeichneten Musiker.”

Sänger Jon Davison dazu: “Seitdem ich mich der Band angeschlossen habe, arbeite ich auf dieses Album hin. Es ist toll, wie meine Kollegen meine Anstrengungen annehmen, ihre eigene Note hinzufügen und daraus etwas neues schaffen.”

Das Label Eagle Rock kündigte unterdessen an, “Songs From Tsongas” – das Konzert zum 35. Bandjubiläum, auf DVD, CD und Blu-ray zu veröffentlichen. Es soll 70 Minuten an unveröffentlichtem Material enthalten. Erscheinungstermin ist der 23. September.

Seht hier das Promo-Video zu Yes’ neuem Album HEAVEN & EARTH

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Jimmy Page: Schiebt Live-Aid-Patzer auf Phil Collins

Beim jüngsten "The Times and The Sunday Times Cheltenham Literature Festival" gab Jimmy Page vor Publikum ein Interview. Während des Gesprächs wurde...

Vince Neil: Gebrochene Rippen nach Sturz von der Bühne

Während seines Slots beim "Monsters on the Mountain" Festival in Pigeon Forge, TN fiel Vince Neil bei seiner Darbietung...
- Werbung -

Chuck Berry: 10 Songs anderer Künstler, die es ohne ihn nicht geben würde

Wer hat noch nie einen Song gehört, der nach Chuck Berry klang, aber gar nicht von ihm war? Es...

CLASSIC ROCK präsentiert: Amigo The Devil live!

Im März kommt Amigo The Devil für mehrere Shows nach Deutschland.  "Wer zur Hölle ist dieser Typ? Warum sind alle...

Pflichtlektüre

Nirvana – NEVERMIND 20TH ANNI­VERSARY EDITION

Komm, wie du bist: Kurt Cobains großes Vermächtnis. Auf so...

Kings Of Leon: Neues Album im Anmarsch

Ein neuer Clip lässt auf ein baldiges Erscheinen des...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen