„Vinyl“: Mick Jaggers Serie wird nach nur einer Staffel abgesetzt

-

„Vinyl“: Mick Jaggers Serie wird nach nur einer Staffel abgesetzt

- Advertisment -

vinyl mick jaggerPleite für Mick Jagger: Die TV-Reihe „Vinyl“ über das Musikbusiness der 70er, die der Rolling-Stones-Sänger zusammen mit Martin Scorsese konzipiert und produziert hat, endet vorzeitig.

Die Erwartungen waren groß, als Mick Jagger und Regie-Legende Martin Scorsese 2015 eine gemeinsame Serie über das New York der 70er Jahre ankündigten. Doch bereits nach der ersten Staffel steht das Rock’n’Roll-Drama „Vinyl“ vor dem Aus. Und das, obwohl der US-Kabelsender HBO nach Ausstrahlung der ersten Episode bereits eine Fortsetzung bestellt hatte.

In einem Statement von HBO heißt es: “Nach sorgfältiger Überlegung haben wir uns dazu entschlossen, nicht mit einer zweiten Staffel von „Vinyl“ weiterzumachen. Natürlich war das keine leichte Entscheidung, wir haben riesigen Respekt für das Kreativteam und den Cast, die hart und leidenschaftlich an dem Projekt gearbeitet haben.”

Im Zentrum von „Vinyl“ stand der von Bobby Cannavale verkörperte fiktive Plattenlabel-Gründer Richie Finestra. In einer Nebenrolle war auch Mick Jaggers Sohn James Jagger zu sehen. Als Grund für die Absetzung gelten durchwachsene Einschaltquoten und eher gemischte Kritiken.

Hier ist der offizielle Trailer zur ersten Staffel von „Vinyl“:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...
- Werbung -

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...

Pflichtlektüre

Wirbel um Reunion 2015

Gestern ging die Nachricht durch die Welt, dass The...

Steven Wilson: Neues Video zu ›Self‹

Vor wenigen Tagen erschien Steven Wilsons neues Album THE...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen