Videopremiere: Soren Anderson mit ›Bird Feeder‹

-

Videopremiere: Soren Anderson mit ›Bird Feeder‹

- Advertisment -

Soren AndersenHört hier das brandneue Instrumental ›Bird Feeder‹ des dänischen Gitarristen.

Der dänische Gitarrero ist unter anderem dafür bekannt, 10 Jahre lang für und mit Glenn Hughes gespielt zu haben, außerdem hat er schon mit Größen wie Mike Tramp, Marco Mendoza, Joe Lynn Turner oder Dave Mustaine kollaboriert. Jetzt bringt Soren Andersen am vierten Oktober sein neues Soloalbum mit dem Titel GUILTY PLEASURES heraus.

Nach der ersten Single ›City Of Angels‹ gibt es heute einen weiteren Track zu hören: Das Gitarren-lastige Instrumental ›Bird Feeder‹.

Soren Anderson mit ›Bird Feeder‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...
- Werbung -

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Pflichtlektüre

Zeitzeichen: James Brown

Handful Of Soul: Von ärmlichen Verhältnissen zum Soul-Olymp. In bettelarmen...

Metallica: Weltweites Edelmetall für HARDWIRED… TO SELF-DESTRUCT

Der Erfolgskurs von Metallicas aktuellem Werk HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen