Videopremiere: Soren Anderson mit ›Bird Feeder‹

-

Videopremiere: Soren Anderson mit ›Bird Feeder‹

- Advertisment -

Soren AndersenHört hier das brandneue Instrumental ›Bird Feeder‹ des dänischen Gitarristen.

Der dänische Gitarrero ist unter anderem dafür bekannt, 10 Jahre lang für und mit Glenn Hughes gespielt zu haben, außerdem hat er schon mit Größen wie Mike Tramp, Marco Mendoza, Joe Lynn Turner oder Dave Mustaine kollaboriert. Jetzt bringt Soren Andersen am vierten Oktober sein neues Soloalbum mit dem Titel GUILTY PLEASURES heraus.

Nach der ersten Single ›City Of Angels‹ gibt es heute einen weiteren Track zu hören: Das Gitarren-lastige Instrumental ›Bird Feeder‹.

Soren Anderson mit ›Bird Feeder‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus New Jersey legt mit Monster Magnet dieser Tage eine Covers-Platte...

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist. Die Kinks spüren das, als sie vor 50 Jahren ihr...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Don Airey

„Onkel Don“ – so nennen seine Bandkollegen Don Airey manchmal, und es ist nicht schwer zu begreifen, warum. Der...

Die reine Polemik!

Eleven years after: Nach einhundert Heften wird es aber höchste Zeit, mal über Lady Gagas Köter, Leichen im Keller...
- Werbung -

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...

Video der Woche: Thunder mit ›Dirty Love‹

Luke Morley wird heute 61! Seine größten Erfolge feiert der Gitarrist und Songwriter seit jeher mit Thunder. Wir springen...

Pflichtlektüre

LENNY KRAVITZ – Er ging, wir folgten

Der Superstar aus New York setzt seine Retrospektive fort....

Bruce Springsteen: Neue Single ›There Goes My Miracle‹ ist da

Das getragene, mit Streichern luxuriös arrangierte ›There Goes My...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen