Video der Woche: The Eagles ›Hotes California‹

-

Video der Woche: The Eagles ›Hotes California‹

- Advertisment -

Der 15. Januar ist ein Schicksalstag für The Eagles: 1976 wird Joe Walsh festes Mitglied der Band, genau ein Jahr später klettert HOTEL CALIFORNIA an die Spitze der amerikanischen Albumcharts.

Don Henley, Glenn Frey und Joe Walsh – das war für viele das musikalische Zentrum der Eagles. Joe Walsh wurde jedoch erst fünf Jahre nach Gründung der Band am 15. Januar festes Mitglied der Band. Frey war damals jedoch nicht so sicher, ob das eine gute Idee war: “Ich persönlich fand es sehr gefährlich, Joe Walsh mit in die Gruppe zu nehmen. Und auch 90% der Leute, die diese Entscheidung mitbekamen waren sich ziemlich sicher, dass das nicht gut gehen kann.”
Dass sich alle irrten, sollte sich schon genau ein Jahr später herausstellen. Denn am 15. Januar 1977 kletterte ihr fünftes Album HOTEL CALIFORNIA auf Platz 1 der US-Billboard-200.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

Pink Floyd: Die Entstehung von ATOM HEART MOTHER

Sie hatten keine Ahnung, wohin ihre Reise ging oder was sie tun wollten, und sie arbeiteten zum ersten Mal...

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...
- Werbung -

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Pflichtlektüre

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an....

Erster Song aus kommendem Album veröffentlicht

Die Black Star Riders haben ein Lyric-Video zum Titelsong...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen