Video der Woche: The Cult ›Wild Flower‹

-

Video der Woche: The Cult ›Wild Flower‹

Happy Birthday Ian Astbury! Der Frontmann von The Cult hat heute einen runden Geburtstag zu feiern, er wird 60 Jahre alt. Deswegen widmen wir ihm das Video der Woche.

Nachdem The Cult 1985 mit ihrem zweiten Album LOVE der Durchbruch gelang, strebten sie beim Nachfolger ELECTRIC (1987) nach musikalischer Veränderung. Dazu heuerten sie Produzent Rick Rubin an, einen Meister darin, Bands auf neue musikalische Wege zu führen. Sie wollten weg von der Gothik-Attitüde hin zum traditionellen Hard Rock.

Um dies zu erreichen, hatte Rubin seine ganz eigene Herangehensweise, wie sein Studioassistent Tony Platt berichtete: “Rick stand im Airlock neben dem Studio. Zuerst ließ er einen kleinen Ausschnitt von AC/DCs ›Highway To Hell‹ einspielen, dann von ›Back In Black‹ und schließlich noch etwas von Led Zeppelin. Wir fragten uns: Was zum Teufel soll das? Es war ganz simpel. Er wollte den Gitarrensound von ›Back In Black‹, den Schlagzeugsound von ›Highway To Hell‹ und den Sound des Gesangs von Led Zeppelin.” So entstand der neue Klang von ELECTRIC.

Unser Video der Woche ist ›Wild Flower‹, der Eröffnungssong von ELECTRIC, bei dem eindrucksvoll zu hören ist, dass Rubin dieses Soundexperiment glanzvoll geglückt ist:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Pflichtlektüre

Kix – ROCK YOUR FACE OFF

Kinder, Kinder: Kaum sind mal 19 Jahre ins Land...

The Brew – Familiäre Beziehungen

Innerhalb kürzester Zeit ist es dem britischen Dreier The...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen