Mehr

    Video der Woche: Lzzy Hale & Nita Strauss bei „WWE Evolution 2018“

    -

    Video der Woche: Lzzy Hale & Nita Strauss bei „WWE Evolution 2018“

    - Advertisment -

    So sieht Frauenpower aus! Bei der ersten rein weiblichen WWE-Veranstaltung eröffneten Lzzy Hale & Nita Strauss den Abend.

    WWE Evolution hieß die Wrestling-Show, die in der Nacht auf Montag Geschichte schrieb. Erstmals wurde eine komplette WWE-Großveranstaltung ausschließlich mit Frauen-Matches abgehalten. Und nicht nur im Ring dominierte das weibliche Geschlecht, auch beim Music-Act wurde komplett auf Männer verzichtet.

    Die beiden Vorzeige-Gitarrenladies Nita Strauss (Alice Cooper/Solo) und Lzzy Hale (Halestorm) eröffneten das Event mit einer beeindruckenden Performance.

    Lzzy Hale & Nita Strauss bei „WWE Evolution 2018“:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Bruce Springsteen: Seine 15 besten Songs der 80er

    Bereits in den 70ern hatte sich Bruce Springsteen mit Großtaten wie ›Born To Run‹ und ›Badlands‹ in die Rockgeschichte...

    Steel Panther: Songs auf Fan-Bestellung

    Für einen "kleinen" Unkostenbeitrag schneidern Steel Panther ihren Fans ihre Songs auf den Leib.

    Flashback: Ozzy Osbourne mit NO MORE TEARS

    Ozzys zweites Al­­bum mit Zakk Wylde an der Gitarre war glatter und straffer als der drei Jahre...

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...
    - Werbung -

    Whitesnake: Sexy oder sexistisch? – LOVEHUNTER

    Bis heute werden David Coverdale & Co. als Band der 80er bezeichnet, doch ihre Sporen verdienten sie...

    She Rocks : Joan Jett

    Joan Jett: Denn sie weiß, was sie tut! Wie ein Teenager von den Runaways zu einer erwachsenen Visionärin für...

    Pflichtlektüre

    Die 50 besten Alben 2016 (Platz 20-11)

    Willkommen bei den Plätzen 20 bis 11 unserer 50...

    Nathaniel Rateliff – Rasende Jahre

    Ein buschiger Bart überwuchert die Hälfte seines Gesichts, Brusthaar...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen