Video der Woche: Judas Priest mit ›Living After Midnight‹

-

Video der Woche: Judas Priest mit ›Living After Midnight‹

Heute blicken wir zurück auf das Jahr 1980, als Judas Priest ihre legendäre Platte BRITISH STEEL veröffentlichten und für ›Living After Midnight‹ eines ihrer ersten Musikvideos drehten.

Der Songtitel entstand während den Arbeiten an dem Album, als Rob Halford Glenn Tipton spät nachts beim Gitarrespielen vorfand und dies kommentierte mit “You’re really living after midnight.”

Am Anfang des Videos sieht man den ehemaligen Drummer Dave Holland noch mit Sticks ins Leere spielen, wenige Sekunden später liefern Priest dann volle Metal-Power auf der Bühne.

Judas Priest mit ›Living After Midnight‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Pflichtlektüre

Kris Barras Band – LIGHT IT UP

Einfacher Classic Rock mit Blues-Tupfern Heavy Rock mit bluesiger Gitarre:...

Jim Morrison: When the music’s over

Vor 51 Jahren starb mit Jim Morrison eine Ikone...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen