Video der Woche: Joan Jett mit ›I Hate Myself For Loving You‹

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Video der Woche: Joan Jett mit ›I Hate Myself For Loving You‹

- Advertisment -

Zum Geburtstag von Joan Jett widmen wir der Ikone das Video der Woche.

1988 brachte Joan Jett zusammen mit ihren Blackhearts ihr sechstes Studioalbum UP YOUR ALLEY heraus. Heute, zum 61. Geburtstag der Gitarristin und Frontfrau, zeigen wir das Video zu ›I Hate Myself For Loving You‹, dem größten Hit der Platte.

Kaum zu glauben, dass auch eine waschechte Rock-Ikone wie Jett damals mit Liebeskummer zu kämpfen hatte…

Joan Jett & The Blackhearts mit ›I Hate Myself For Loving You‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Kinks: 50 Jahre LOLA

Heuer wird die Platte LOLA VERSUS POWERMAN AND THE MONEYGOROUND, PART ONE 50 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums wird...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 1)

Beverly „Guitar“ Watkins nahm ihr erstes Album erst im Alter von 60 Jahren auf, doch schon lange davor war...

AC/DC: Nummer eins so weit das Auge reicht

Es ist nicht überraschend: Mit ihrem neuen Album POWER UP knacken AC/DC die Chartspitzen zahlreicher Länder... Mit ihrem 17. Studioalbum...

Kansas: Neues Video zu ›The Absence Of Presence‹

Von ihrem jüngsten Album THE ABSENCE OF PRESENCE haben Kansas jetzt zum über acht Minuten langen Titelstück ein neues,...
- Werbung -

Rock-Mythen: Freddie Mercury – Chronik eines angekündigten Todes

Der Planet Pop stand unter Schock: Vor 29 Jahren, am Morgen des 25. November 1991, ging die Meldung vom...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Pflichtlektüre

Review: Joe Bonamassa – An Acoustic Evening Live At Carnegie Hall

Statt Roots-Blues gibt's diesmal leichtgewichtigen Akustik-Rock. Der Saiten-Workaholic serviert hiermit...

STATUS QUO: DIE AUTOBIOGRAFIE

Sympathische Karriere-Aufarbeitung. Sieben Jahre nach Veröffentlichung des englischen Originals erzählen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen