0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Guns N’ Roses ›It’s So Easy‹

-

Video der Woche: Guns N’ Roses ›It’s So Easy‹

- Advertisement -

Wir widmen unser Video der Woche dieses Mal Steven Adler. Der erste Schlagzeuger von Guns N’ Roses feier heute seinen 58. Geburtstag.

Eigentlich grenzt es schon an ein Wunder, dass Steven Adler heute seinen 58. Geburtstag feiern kann. Immerhin kämpft der ehemalige Schlagzeuger von Guns N’ Roses seit nunmehr knapp 40 Jahren gegen seine Drogensucht und deren Folgen. Durch einen durch eine Überdosis ausgelösten Schlaganfall 1996 ist sein Sprachvermögen bis heute beeinträchtigt. 2019 gelangte er in die Schlagzeilen, weil er sich aus nicht erklärten Gründen ein Messer in den Bauch rammte…

Bei all den Geschichten über seine Drogenprobleme geht oft seine Rolle in der Anfangszeit von Guns N’ Roses unter. Er trat der Band zusammen mit seinem Freund Slash bei. Nachdem der ursprüngliche Schlagzeuger Rob Gardener und Gitarrist Tracii Guns die Band verließen, holte Duff McKagan – der mit beiden schon früher Musik gemacht hatte – sie 1985 zur Band. Der Rest ist Geschichte. Leider hielt Adler dem plötzlichen Erfolg nicht Stand und verfiel immer mehr seiner Drogensucht, die 1990 schließlich zu seinem Rauswurf bei Guns N’ Roses führte.

Beim Video ›It’s So Easy‹ (gedreht 1989) vom Debüt APPETITE FOR DESTRUCTION sitzt Adler noch hinter den Kesseln. Es wurde von der Band selbst produziert und zeigt sie live auf der Bühne des Cathouse Nightclubs in Hollywood. Leider war es nicht sonderlich erfolgreich. Es wurde nicht auf ihre DVD “Welcome To The Videos” aufgenommen und auch MTV zeigte kein Interesse. Schließlich wurde es im Mai 2018 noch einmal veröffentlicht und ist seither sehr erfolgreich auf den Internetplattformen unterwegs:

- Advertisement -

Weiterlesen

Tenacious D: Band auf Eis nach Kyle Gass’ Trump-Kommentar

Nach einem Kommentar über Donald Trump von Kyle Gass während einer Tenacious-D-Show, will Jack Black die Band nun auf Eis legen. Nach einem Kommentar...

Led Zeppelin: Neuer Mitschnitt aus der Wiener Stadthalle

Bei Youtube gibt es einen neuen Konzertmitschnitt von Led Zeppelin aus der Stadthalle in Wien zu sehen. In diesem Jahr sind bereits eine bisher unveröffentlichte...

Black Country Communion: Im Inneren der Kommune

Mit ihrem frischen, schlicht „V“ betitelten Opus schlagen Glenn Hughes (Gesang und Bass), Joe Bonamassa (Gitarre und Gesang), Derek Sherinian (Keyboards) und Jason Bonham...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×