Video der Woche: Frank Zappa mit ›Bobby Brown‹ (live)

-

Video der Woche: Frank Zappa mit ›Bobby Brown‹ (live)

Frank Zappa zählt noch heute zu den größten Komponisten der Rockwelt. Heute vor 23 Jahren erlag er seinem Kampf gegen Krebs.

Frank Vincent Zappa war so vieles: begnadeter Musiker, virtuoser Komponist, diktatorischer Bandleader, überzeugter Raucher und Kaffeejunkie, andere Drogen lehnte er vehement ab. Er war ein Eigenbrötler, Workaholic, Skeptiker und Provokateur. Mit seinem Heimatland USA stand er in ewigem Clinsh, genau wie mit sich selbst und seiner Umwelt.

Nach ihm wurden nicht nur diverse Straßen auf der ganzen Welt sondern auch ein Gen, ein Fisch, eine Qualle, eine Molluske, eine Spinne, ein Asteroid und ein Bakterium benannt. Sein musikalisches Erbe ist so umfangreich, dass man Enzyklopädien damit schreiben könnte.

Ende 1991 wurde bei Zappa Prostatakrebs diagnostiziert. Er starb am 4. Dezember 1993 im Alter von 52 Jahren. Er wurde in einem anonymen Grab auf dem Westwood Village Memorial Park Cemetery bestattet, neben Schauspieler Lew Ayres und in der Nähe von Roy Orbison.

Einer seiner erfolgreichsten Songs im deutschsprachigen Raum ist ›Bobby Brown‹, den wir hier in einer schönen Live-Version für euch zum Video der Woche gekürt haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

TURBO LOVERS

Gesellschaftskritik zum Materialismus der 80er ... oder eine Ode an...

Hört hier ›No Paradise For Me‹ im Stream

Monster Magnet streamen einen ersten Song aus ihrem kommenden...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen