Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

-

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück und eine Performance des Songs ›Almost Cut My Hair‹ vom 1970 erschienenen Album DÉ JÀ VU von Crosby, Stills, Nash And Young.

Im Video dieser Woche spielen David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und Neil Young das von Crosby geschriebene und gesungene Lied live. Das Stück behandelt die Frage, ob man als Teil einer Gegenkultur (wie beispielsweise der Hippies) seine Haarpracht auf eine praktische Länge kürzen oder sie lang als Zeichen der Rebellion tragen sollte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Pflichtlektüre

Lykantropi: Meister der Melancholie

Seit sich Lykantropi um das Jahr 2013 herum gegründet...

Norman Palm – SHORE TO SHORE

Roots Music, modern interpretiert: der Folk-Wunderknabe der Stunde. Norman Palm...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen