Video der Woche: Bon Jovi mit ›Runaway‹

-

Video der Woche: Bon Jovi mit ›Runaway‹

Es ist das Jahr 1983 und fünf langhaarige Typen treffen die gleiche Entscheidung wie Tausend Andere: Sie wollen eine Band gründen. Nur, dass diese Band nicht irgendeine Band ist, sondern Bon Jovi. Der Song ›Runaway‹ gewann 1982 bei einem Talent-Wettbewerb – das brachte schließlich den Stein ins Rollen. Und so wurde Bon Jovi gegründet, rund ein Jahr später erschien das Debütalbum BON JOVI mit ›Runaway‹ als durchschlagendem Hit und der Rest ist Geschichte.

Doch das war nicht der erste Versuch des Sängers: Bereits mit 13 hatte er verschiedene Auftritte, gründete und spielte in Bands wie Raze, Atlantic City Expressway oder The Rest. Demos, die er an Plattenfirmen schickte, wurden abgewiesen, nebenbei arbeitete er in einem Schuhgeschäft, um sich über Wasser zu halten, doch mit dem Song kam der Durchbruch. Nachdem ein Radiosender sich dazu überreden ließ, den Song zu spielen, kam eins zum anderen und der Song landete in den Top 40.

Der damals 21-jährige Jon Bon Jovi hätte vermutlich nicht zu träumen gewagt, gerade mal ein Jahr später als Vorgruppe für die Scorpions im Madison Square Garden aufzutreten, KISS auf einer Deutschlandtour zu begleiten oder einmal in die Rock’n’Roll Hall Of Fame einzuziehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Saga: So sah es bei ihrer Show in Esslingen aus

Am 24. Juli spielten Saga auf der Burg in...

Unterhaltet euch hier und jetzt mit The Dead Daisies!

Jetzt ist es so weit. Chattet mit Mitgliedern von...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen