0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Argent mit ›Hold Your Head Up‹

-

Video der Woche: Argent mit ›Hold Your Head Up‹

- Advertisement -

Gitarrist Russ Ballard feiert heute seinen 76. Geburtstag. Zusammen mit Argent hatte er einen einzigen Song in den Billboard-Charts: ›Hold Your Head Up‹.

Der Song, der 1972 erschien, wurde bereits vielfach gecovert, unter anderem von Uriah Heep, Steppenwolf und Fish. Die Aufnahmen erwiesen sich jedoch als schwierig, unter anderem weil Keyboarder Rod Argent, der den Song mit Chris White geschrieben und auch produziert hatte, am Morgen der Aufnahme in den Abbey Road Studios mit einer Lebensmittelvergiftung zu kämpfen hatte.

Zu finden ist die Single auf dem dritten Argent-Album ALL TOGETHER NOW. Für die Veröffentlichung als Single wurde der Track von seiner ursprünglichen Länge von gut sechs Minuten um drei Minuten gekürzt. Auf der B-Seite fand sich ›Closer To Heaven‹.

- Advertisement -

Weiterlesen

Die 80er: Als der Rock die Welt regierte

Die 80er werden gleichermaßen geliebt wie gehasst und oft unterschätzt – doch in vielerlei Hinsicht waren sie eine Dekade, die alles veränderte. Auch in...

Video der Woche: AC/DC mit ›Can I Sit Next To You Girl‹

Dave Evans wird heute 71 Jahre alt. Der australische Sänger verbrachte 1974 eine kurze Zeit bei AC/DC. Sein Intermezzo am Mikrofon der australischen Hardrocker...

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×