Video der Woche: AC/DC – ›You Shook Me All Night Long‹

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Video der Woche: AC/DC – ›You Shook Me All Night Long‹

- Advertisment -

ac dcZur Feier des Jubiläums von BACK IN BLACK gibt es heute das zweite Video zu ›You Shook Me All Night Long‹ sehen.

Als Abschluss unserer Feierlichkeiten zu 40 Jahren BACK IN BLACK schließen wir diese festliche Woche mit dem Video zu ›You Shook Me All Night Long‹ ab.

Der Clip entstand ganze sechs Jahre nach der ersten Single-Veröffentlichung im Jahr 1980 im Zuge der WHO MADE WHO-Compilation für den Stephen-King-Streifen „Maximum Overdrive“. Ein witziges Musikvideo, das ganz hervorragend die freche, humorige Seite von AC/DC und das komödiantische Schauspieltalent von Brian Johnson hervorhebt.

Warum sich AC/DC während ihrer Karriere, trotz sexuell aufgeladener Texte und Videos dieser Couleur, nie wirklich mit Sexismus-Vorwürfen konfrontiert sahen? Wahrscheinlich genau aufgrund dieses augenzwinkernden Umgangs mit dem Thema und des ironischen Anti-Rockstar-Auftretens aller Beteiligten.

Seht hier das Video zu ›You Shook Me All Night Long‹:

Und weil es so schön ist, zeigen wir hier auch noch einen Live-Mitschnitt aus dem Jahr 1981, den AC/DC vor wenigen Tagen auf ihrem Youtube-Kanal veröffentlicht haben. Damals spielten sie in Tokyo:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Steppenwolf: Todestag von Drummer Jerry Edmonton

Heute vor 27 Jahren ist Jerry Edmonton, Gründungsmitglied der Rockband Steppenwolf, gestorben. Am 28. November 1993 kam Jerry Edmonton, Schlagzeuger...

Meilensteine: Jimi Hendrix und eine brennende Gitarre

31. März 1967: Jimi Hendrix zündet im Londoner Astoria erstmals seine Gitarre an. Binnen Wochen nach Jimi Hendrix‘ Ankunft in...

Rock-Mythen: Fleetwood Mac – Drama, Baby, Drama!

Es war eine vertonte Soap Opera: Als Fleetwood Mac 1977 ihren Megaseller RUMOURS veröffentlichten, lieferten sie nicht nur brillanten...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins mit weiteren von Music Maker geförderten Künstlern auf Tour, darunter...
- Werbung -

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

The Kinks: 50 Jahre LOLA

Heuer wird die Platte LOLA VERSUS POWERMAN AND THE MONEYGOROUND, PART ONE 50 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums wird...

Pflichtlektüre

Songwriter-Legende spielt Konzert für einen einzelnen Fan

Bob Dylan hat einem seiner Anhänger eine ganz besondere...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen