0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: AC/DC mit ›Jailbreak‹

-

Video der Woche: AC/DC mit ›Jailbreak‹

- Advertisement -

Heute vor 43 Jahren starb Bon Scott überraschend in London. Der legendäre AC/DC-Frontmann ist bis heute unvergessen. R.I.P. Bon!

Die Bedeutung von Bon Scott bei AC/DC und in der Rockwelt muss hier nicht näher erläutert werden. Selbst 43 Jahre nach seinem tragischen Tod auf der Rückbank eines alten Renault 5 nach einer Zechtour durch London ist er unvergessen. Und auch wenn Brian Johnson schnell und liebevoll bei den Fans als Sänger der Rockgiganten aufgenommen wurde, schwingt auch immer Bons Vermächtnis mit, wenn der Name AC/DC aufkommt.

›Jailbreak‹ erlangte seinen internationalen Erfolg erst vier Jahre nach Bons Tod. 1976 wurde der Song zwar als Single veröffentlicht, jedoch nur in Australien und Großbritannien. Er war auch nur auf der australischen Version ihres Albums DIRTY DEEDS DONE DIRT CHEEP enthalten. Im Rest der Welt erschien ›Jailbreak‹ erstmals 1984 als Teil der internationalen ’74 JAILBREAK-EP.

Das Video zum Song wurde im März 1976 in einem Steinbruch in der Nähe von Melbourne gedreht. Bon Scott, Angus Young und Phil Rudd spielen die Gefangenen, Malcolm Young und Mark Evans die Gefängniswärter. Scott, Young und Rudd sprengen die Gefängnistore und flüchten. Während Angus und Phil die Flucht gelingt, wird Bon von Malcolm erschossen. Es ist eines der ersten Musikvideos, das Sprengstoff und Kunstblut verwendet.

Regisseur Paul Drane erinnert sich: “Wir wussten nicht, wie viel Sprengstoff wir brauchen würden, um die Tore zu sprengen. Wir hatten ein paar Typen mit Stöcken ausgerüstet, damit sie die Tore auseinanderschieben, die Tore waren also nicht wirklich befestigt… Es war das erste Mal, dass wir die Möglichkeit hatten, all diese Dinge einzusetzen, wie also etwa die explodierenden Bloodpacks.”

- Advertisement -

Weiterlesen

Torus: Neue Single ›When It Comes‹

Das aufstrebende Trio Torus aus Milton Keynes kündigt sein selbstbetiteltes Debütalbum mit der neuen Single ›When It Comes‹ an - ein energiegeladener Alternative-Rock-Song mit...

Slash: Teufelswerk

Er mag „im Herzen ein Hardrocker” sein, doch mit seinem neuesten Album – einer Auswahl an Klassikern der „Musik des Teufels“, gesungen von verschiedenen...

Die 80er: Als der Rock die Welt regierte

Die 80er werden gleichermaßen geliebt wie gehasst und oft unterschätzt – doch in vielerlei Hinsicht waren sie eine Dekade, die alles veränderte. Auch in...
- Advertisment -

Welcome

Install
×