Zeitreise ins Jahr 1967

-

Zeitreise ins Jahr 1967

Vanilla FudgeVanilla Fudge veröffentlichen im März mit SPIRIT OF ’67 ein Cover-Album mit zehn Songs aus ebendiesem Jahr sowie einem neuen Stück.

Die Psychedelic Rock-Pioniere Vanilla Fudge werden am 3. März ein Album rausbringen, mit dem sie tief in die Vergangenheit reisen: in die 60er Jahre. SPIRIT OF ’67, so der Titel des neuen Werks, wird Versionen von Songs von unter anderem Procol Harum, den Monkees, den Box Tops, der Spencer Davis Group und Buffalo Springfield enthalten. Außerdem dürfen sich die Fans auf einen neuen Song namens ›Let’s Pray For Peace‹ freuen.

Die Gruppe verspricht, die Platte habe alles, was ihre besten Studiowerke ausmache. Sänger Mark Stein: “Der Erfolg von Vanilla Fudge basierte immer auf den Interpretationen von Tracks großartiger Künstler.” Drummer Carmine Appice schwärmt, das neue Album glänze mit “großartigen Gesangsparts und hervorragender Arbeit an den Instrumenten”.

Tracklist:
1. I Heard It Through The Grapevine
2. The Letter
3. I Can See For Miles
4. Break On Through (To The Other Side)
5. The Tracks Of My Tears
6. I’m A Believer
7. Gimme Some Lovin’
8. For What It’s Worth
9. Ruby Tuesday
10. Whiter Shade Of Pale
11. Let’s Pray For Peace

Vanilla Fudge

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Black Sabbath: Tony Iommi im Interview – This Is The End

„Die letzte Tour war eine Altmännerreise auf Luxusniveau.“ This is the end: Am 4. Februar 2017 spielten Black Sabbath ihren...

Pflichtlektüre

Fritz Egner erzählt über Guns N’ Roses

In der aktuellen Ausgabe von uDiscover: Rewind! gibt euch...

D’ANGEROUS: Neue Single ›Run To The Highway‹

Was machen Musiker, um Frust rauszulassen, wenn sie nicht...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen