0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling

In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-
Rocker um Mastermind Arjan van der Linde eine treue, zahlenmäßig durchaus beachtliche Fanschar in ganz Europa erspielt. Diese wird mit dem neuen, achten Album der Gruppe sicher nicht nur rundum happy sein, sondern dürfte auch noch mal beträchtlich anwachsen. Denn hier ist jede Menge Hit-Potenzial vorhanden. Nummern wie das atmosphärische ›Suicide Shower‹ oder das verspielte ›Etched In Skies Of Blue‹ wirken wie fürs nächtliche Autoradio geschrieben. Natürlich kann man sie auch jederzeit
andernorts genießen. Aber der entspannte Drive und das warme Ambiente dieser Lieder wecken sofort eine solche Assoziation. Vanderlinde verstehen es, auch mit dem Rest der immer mal wieder an Dire Straits oder Crowded House, dann wieder an Crosby Stills & Nash oder die Doobie Brothers erinnernden Stücke zu überzeugen. Dabei wird niemals dreist kopiert, sondern immer mit eigener Note gearbeitet. Als weitere Anspieltipps seien hier das jazzig angehauchte ›Rising Waters‹, das angenehm treibende Alternative-Country-Stück ›Norwegian Mood‹ sowie das etwas knackigere ›When Hands Turn To Fists‹ empfohlen.

7 von 10 Punkten

Vanderlinde, MUY RICO, SNAKEBITE/BERTUS

- Advertisement -

Weiterlesen

Paul Weller: 66

Großteils gemütliche Reflexionen zum Sechsundsechzigsten Wie bei vielen der Allergrößten hatte Paul Wellers Karriere verschiedene Phasen. Da war der wütende, sozialkritische Post-Punk von The Jam...

Top Ten: Die zehn besten Bob-Dylan-Coverversionen

Bob Dylan gehört zu den größten Musikern unserer Zeit. Viele böse Zungen behaupten jedoch, dass erst die Coverversionen anderer Bands Dylans wahre Größe offenbarten....

Jack McBannon: TENNESSEE

Der deutsche Singer/Songwriter beweist internationales Americana-Format Man muss sich einfach nur trauen. Das dachte sich wohl auch der in Wuppertal lebende Thorsten Willer, der seit...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×