Valentinstag: Unromantische Lovesongs

-

Valentinstag: Unromantische Lovesongs

- Advertisment -

Für viele ist der Valentinstag ein Fest direkt aus der Hölle. Eine von gierigen Blumenfachgeschäften, Juwelieren und Pralinenherstellern geschmiedete Weltverschwörung, die einzig und alleine den Konsum unnötiger Waren ankurbeln soll.

Und trotzdem muss man bei all dem Kitsch festhalten, dass über kein Gefühl so viel geschrieben und gesungen wird wie über die Liebe. Auch in der Rockmusik. Statt einer schnuckeligen Kuschelrockliste haben wir heute jedoch ein paar Liebessongs mit mehr oder weniger ambivalenten Botschaften zum Thema zusammengesucht…

10. Judas Priest: ›Turbo Lover‹

Paaren, bei denen beide Beteiligten an Metal interessiert sind, könnte dieser 80s-Hit von Priest am Valentinstag ordentlich einheizen. Nicht zwingend romantisch, aber irgendwie motivierend…

9. Joan Jett: ›I Hate Myself For Loving You‹

Kennt doch jeder: Wenn man sich einfach nur dafür ohrfeigen könnte, dem falschen Objekt der Begierde hinterherzulaufen.

8. Motörhead: ›Dirty Love‹

Ein klassischer Fall von “da hat mal wieder jemand das Wort “Liebe” mit dem Wort “Sex” verwechselt.”

7. Thunder: ›Dirty Love‹

Ein klassischer Fall von einmal benutzt und danach weggeworfen…

6. The Cult: ›Love Removal Machine‹

Hätten The Cult diese “Liebesentfernungsmaschine” jemals erfunden, sie wären wahrscheinlich die reichsten und berühmtesten Menschen dieser Erde.

5. Rose Tatto: ›Bad Boy For Love‹

“Well I went around just to see my chick I found her room and it was candle lit, she’s makin’ love to another man, I shot ’em both and they locked me in the slam.” Straßen-Gangster-Gehabe und eine eindeutige Meinung zum Thema Seitensprung.

4. Van Halen: ›Ain’t Talking Bout Love‹

Diamond Dave, Eddie und Co. wollen nicht einmal ansatzweise über Liebe nachdenken. “Ain’t talkin’ ’bout love my love is rotten to the core.”

3. The Beatles: ›When I’m 64‹

“Will you still need me, will you still feed me when I’m 64?” ist eine berechtigte Frage in einer Beziehung und man kann nur hoffen, dass die Antwort des Partners darauf nicht “nein” lautet.

https://youtube.com/watch?v=1iL7O9uz7gI

2. Alice Cooper: ›Love’s A Loaded Gun‹

Wenn wie laut Alice Cooper die Liebe eine geladene Knarre ist und tödlich sein kann: Bitte nicht abdrücken.

1. Ugly Kid Joe: ›Everything About You‹

Einfach mal alles und jeden hassen. Der perfekte Song für alle Valentinstags-Muffel.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an. Hört hier die erste Single ›Song Of The Seasons‹. Am 10....

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Don Letts

Der Moderator, Filmemacher, Musiker und DJ Don Letts über die Platten, Künstler und Gigs, die bleibenden Eindruck bei ihm...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Melvins versuchen es akustisch, Tom Morello zaubert an neuen Sounds, Santana bietet ein buntes Potpourri und die Vapors...

Melvins – FIVE LEGGED DOG

Eine Mammutaufgabe Die Melvins unplugged? Eigentlich fast unvorstellbar, leben ihre Konzerte doch von Buzz Osbournes Gitarren-Gewittern und der brachialen Wucht,...

Pflichtlektüre

The Night Flight Orchestra – SOMETIMES THE WORLD AIN’T ENOUGH

Völlig losgelöst. Dass die Mitglieder von Soilwork und Arch Enemy...

Jeff Lynne’s E.L.O. – FROM OUT OF NOWHERE

Mr. Blue Sky genießt seinen dritten Frühling Der Albumtitel hätte...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen