0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Uriah Heep: Neues Album CHAOS AND COLOUR

-

Uriah Heep: Neues Album CHAOS AND COLOUR

- Advertisement -

Am 27. Januar 2023 erscheint das neue Album CHAOS AND COLOUR von Uriah Heep, die 25. Studioplatte aus dem Hause Heep. Als ersten Vorgeschmack hat die Band bereits eine erste Single mit dem Titel ›Save Me Tonight‹ inklusive Animations-Video veröffentlicht.

“›Save Me Tonight‹ ist an ein kraftvoller, melodischer, rockiger Track, den wir als erste Single gewählt haben und der auch gleichzeitig der Opener des Albums ist,” so  Mick Box. “Es ist ein Song fürs Rock-Radio und wird sicher in unserer Setlist 2023 sein.”

Weiter erklärt er: “Der Album Titel reflektiert die chaotischen Lockdown Zeiten. In den die Touren gecancelt wurden, Business brach auseinander und alles das, was Chaos auslöste. Und das einzig Bunte, was man hatte, war die Musik, die vielen Menschen durch diese schwierige Zeit geholfen hat“.

- Advertisement -

Weiterlesen

Nestor: Neue Single ›Teenage Rebel‹ von kommendem Album

Hört hier den brandneuen Song ›Teenage Rebel‹ von Nestor und seht das Video dazu! Am 31. Mai erscheint TEENAGE REBEL, das neue Album von Nestor....

Cold Years: Musikalischer Pantheismus

„Wenn ich nicht gerade selbst Songs schreibe, höre ich Platten an. Musik ist alles für mich. Ich liebe es, live zu spielen, auf Tour...

Video der Woche: Fleetwood Mac ›Little Lies‹

Eine der größten weiblichen Stimmen des Classic Rock feiert heute ihren 76. Geburtstag. Happy Birthday Stevie Nicks! Stevie Nicks ist eine der eindruckvollsten Frauen im...

1 Kommentar

  1. Viele alte Bands quälen sich ab, an alte Zeiten anzuknüpfen und oft kommt meines Erachtens nur Krampf und langweilige Musik dabei heraus, nur um eine neue Scheibe auf den Markt zu werfen. Bei dieser Scheibe finde ich es total anders. Sie kommt rockig, erfrischend, eingängig daher. Ein Album für die Dauerschleife. Gitarre und Keyboard wie früher, einfach klasse. Da sollten sich die alten “Superbands” mal eine Scheibe von abschneiden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×