Udo Dirkschneider: MY WAY

-

Udo Dirkschneider: MY WAY

Gelungener Egotrip

Er ist eine Ikone der deutschen Metalszene: Ex-Accept Sänger Udo Dirkschneider. Seine Stimme ist unverwechselbar, sein Standing ungebrochen. Und auch er verfällt der Versuchung, sein Ego mit einem Coveralbum zu stärken. Nötig wäre es nicht, aber wer weiß schon, wie Musiker ticken!? Eines muss man ihm allerdings lassen: Neben den üblichen Cover-Standards hat er sich auch an Songs gewagt, die eher selten
bis gar nicht auf Alben dieses Typs erscheinen. Neben den üblichen Verdächtigen wie ›T.N.T‹, ›Man On The Silver Mountain‹ oder ›Paint It, Black‹ stehen auf der anderen Seite Nummern wie ›Hell Raiser‹, ›No Class‹, ›My Way‹, ›He’s A Woman, She’s A Man‹, ›Faith Healer‹ oder der Judas-Priest-Klassiker ›Hell Bent For Leather‹. Überraschend auch die Interpretation von ›Kein Zurück‹ des Hamburger Synthpop-Duo Wolfsheim. Queens ›We Will Rock You‹ überrascht in der vorgetragenen Version ebenso wie Billy Squiers ›The Stroke‹. Dabei zeigt sich zudem, dass Dirkschneider außer seinem „metallischen Schreien“ auch noch melodische
Komponenten liefern kann. Und das ist das eigentlich Positive an dem Album. Mit den 17 vorliegenden Songs übt sich Dirkschneider in Vielfältigkeit und erlaubt sich viel Interpretationsspielraum. Auf seine alten Tage ein doch noch überraschendes Album.

7 von 10 Punkten

Udo Dirkschneider/MY WAY/ATOMIC FIRE/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Devin Townsend – EMPATH

Großartiges Album eines genialen Musikers mit Hang zum Wahnsinn. Assoziationen...

Buddy Guy: Neues Album mit Mick Jagger und Keith Richards

Mick Jagger und Keith Richards sind auf THE BLUES...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen