Treat – COUP DE GRACE

-

Treat – COUP DE GRACE

- Advertisment -

TREAT_cdDie alten Schweden wagen einen neuen Angriff.

Die Geschichte von Treat reicht zurück bis ins Jahr 1981. Im Windschatten von Europe wurde ihnen immer wieder der Durchbruch prognostiziert, doch leider reichte es nur zum ewigen Geheimtipp. Frust machte sich breit, die Szene und insbesondere die musikalischen Vorlieben veränderten sich, weshalb die Neunziger keine gute Zeit für ein fünftes Album waren. Das erschien 1997 dennoch – und enttäuschte.

Nun, 13 Jahre später, wagen die Skandinavier in reifem Alter einen neuen Anlauf, dem man durchaus skeptisch gegenüber stehen darf. Doch bereits nach den ersten Klängen weicht der Argwohn, denn COUP DE GRACE ist ein wuchtig und voluminös produziertes Comeback, vollgepackt mit überwiegend hochklassigem Material. Bandboss Anders Wickström, der während der letzten Jahre als Komponist und Produzent für A-Teens, N’ Sync und Backyard Babies seine Brötchen verdiente, rifft spielfreudig, reif und melodisch, während Sänger Robert Ernlund immer noch über eine souveräne, kraftvolle Stimme verfügt. Treat stehen nach wie vor für eine Mischung aus AOR und Melodic Metal ohne unnötigen Firlefanz.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...
- Werbung -

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Pflichtlektüre

The Sensible Gray Cells – GET BACK INTO THE WORLD

Mit 66 Jahren … Offenbar unkaputtbar, der Typ. Sieben Jahre...

Scott Weiland: The Wildabouts-Sänger stirbt mit 48 Jahren

Scott Weiland wurde am Donnerstagabend tot im Tourbus seiner...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen