Top 5: Die besten Momente von Bon Scott

-

Top 5: Die besten Momente von Bon Scott

Heute vor 40 Jahren: In Gedenken an einen der Größten im Rock’n’Roll.

Heute auf den Tag genau ist es 40 Jahre her, dass Bon Scott tot im Auto seines Kumpels Alistair Kinnear in London aufgefunden wurde. Er wurde nur 33 Jahre alt. Immer noch gilt der Frontmann von AC/DC für viele als personifizierter Inbegriff von Rock’n’Roll.

Da Worte Bon Scott eh nicht wirklich gerecht werden können, lässt man ihn lieber für sich selbst sprechen: In Gedenken an den charismatischen Künstler gibt es hier eine kleine Video-Zusammenstellung mit einigen seiner vielleicht lustigsten und nachdenklichsten (für die Nachwelt festgehaltenen) Momenten zu sehen.

Angus Young im Ministrantengewand mit Heiligenschein, Scott als verwegener Rock’n’Roll-Priester. Besser geht’s fast nicht:

1977 wurde Bon Scott für die australische Fernsehshow “Countdown” interviewt. Im Gespräch zeigt sich der Frontmann von seiner ruhigen Seite und sinniert bedacht über den Charakter von AC/DC als Albumband und Rock’n’Roll im Allgemeinen. Witziger Moment: “Somebody tell me the bassplayer’s name from Kiss, please.”

›Baby Please Don’t Go‹ oder als Bon 1975 überraschend als Schulmädchen die Bühne stürmte:

Die Protagonisten dieses Interviews von 1976 in Covent Garden: AC/DC, eine unverschämt kurze Jeans und eine Banane.

Spitzbube durch und durch: Bon Scott bei den Dreharbeiten für einen Ansager für die australische Sendung “Countdown”:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Incubus: Hier das Video zu ›Nimble Bastard‹ sehen

Wie Hund und Katz: Im neuen Incubus-Clip zu ›Nimble...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 5

An diesem schönen zweiten Advent befindet sich die Deluxe-Box...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen