Tony Iommi: Spenden für Krankenhäuser in der Krise

-

Tony Iommi: Spenden für Krankenhäuser in der Krise

Black Sabbath The EndLegende mit Herz: Tony Iommi will Krankenhäuser während der Corona-Pandemie unterstützen.

Tony Iommi möchte den Krankenhäusern in Birmingham durch die Corona-Krise helfen. Im Rahmen einer Charity-Auktion versteigert der Gitarrist von Black Sabbath deshalb nun einige Habseligkeiten aus seinem persönlichen Besitz. Darunter befinden sich eine signierte Epiphone SG sowie signierte CDs, Platten und Boxsets. Die Auktion läuft über Ebay.

Iommi dazu auf Facebook: “Mit einer Charity-Aktion unter dem Titel “Ein Abend mit Tony Iommi” wollten wir Geld für die Krankenhäuser in Birmingham sammeln, als das Virus gerade aufkam. Jetzt wo alle Events abgesagt sind, möchte ich immer noch helfen. Also habe ich einige Dinge aus meinem Besitz für die Auktion zusammengesucht. Der gesamte Erlös wird Birminghams “Heartlands Hospital Charity” zugute kommen. Ich bitte euch und hoffe, ihr könnt helfen. Unsere Unterstützung wird dort wirklich gebraucht. Wo wären wir ohne diese Ärzte, Schwestern und Pfleger? Das sind wir ihnen schuldig.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Journey – DON’T STOP BELIEVIN’: EVERYMAN’S JOURNEY

Träume und Schäume. Der Dokumentarfilmerin Ramona S. Diaz gelingt es...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen