John Prine: An Covid-19 gestorben

-

John Prine: An Covid-19 gestorben

John Prine CoronaNach einer Woche in kritischem Zustand ist John Prine seiner Covid-19-Erkrankung erlegen.

Am 30. März berichteten wir darüber, dass John Prine nach plötzlichem Einsetzen von Corona-Symptomen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Seinen Zustand bezeichneten die Ärzte als “kritisch”, Prine musste auf der Intensivstation beatmet werden.

Jetzt teilte die Familie des Singer-Songwriters mit, dass Prine gestern im Vanderbilt University Medical Center in Nashville an den Folgen von Covid-19 verstorben ist. Er wurde 73 Jahre alt.

John Prine live 2018:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Review: Midnight Oil – FULL TANK

Die etwas unbillige Komplettdiskografie. Midnight Oil. Wo fange ich an?...

Ronnie Wood: Neue Single ›Good Lover‹ mit Mick Taylor

Der Rolling-Stones-Gitarrist veröffentlicht am 03. September den zweiten Teil...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen