Tony Ashton & Jon Lord – First Of The Big Bands

-

Tony Ashton & Jon Lord – First Of The Big Bands

tony ashtonEin Hoch auf die Männerfreund­schaft: wenn der Jon mit’m Tony.

Jon Lords Projekte abseits seiner Haus-Band Deep Purple boten für beinhar te Anhänger stets Anlass zum genervten Augenrollen: Klassik-Adaptionen wie die GEMINI SUITE (1971) oder WINDOWS (1974) vergrätzten seinerzeit die Stammkundschaft ebenso wie seine erste Kollaboration mit Tony Ashton für den Western-Soundtrack THE LAST REBEL im Jahr 1971.

Wenig mit Hardrock gemein hatte im August ‘74 auch Lords Kollaboration mit dem ewig unterschätzten Tony Ashton, zuvor bei den viel gepriesenen, aber wenig erfolgreichen Formationen Remo Four und Ashton, Gardner & Dyke. Die Arbeiten an FIRST OF THE BIG BANDS starteten schon 1972, zogen sich aber durch zahllose Verpflichtungen und Besetzungswechsel bei Deep Purple über mehr als zwei Jahre hin.

Zwischen Rock, Jazz, Funk, Soul und Rhythm’n’Blues changieren die um zwei Tracks erweiterten neun Songs des Originals. Vor allem Ashtons Soulstimme, sein virtuoser Stil als Pianist und erstaunliches Talent als Komponist sorgen für Abwechslung. ›We’re Gonna Make It‹, ›Downside Upside Down‹ oder ›Surrender Me‹ umschmeichelt eine verblüffende Zeitlosigkeit, die vielen Produktionen aus jener Zeit eher abgeht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Pflichtlektüre

Reigning Sound – SHATTERED

Perfekte Mimikry: Sixties-Sounds von 2014. Was treibt nachgeborene Menschen dazu,...

Children Of Bodom – Ohne Reue

  Beinahe zwei Jahre waren die Finnen unterwegs, um ihr...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen