Tom Petty: Neues Video ›You Saw Me Comin’‹

-

Tom Petty: Neues Video ›You Saw Me Comin’‹

Bald gibt es einen Einblick in Jam Sessions von Tom Petty aus den 90ern.

Tom Pettys neues Album FINDING WILDFLOWERS erscheint am 16. April. Darauf finden sich alternative Versionen und Jams, die im Zuge der Aufnahmen von WILDFLOWERS entstanden sind. Bereits jetzt wurde ein Video zum bisher unbekannten ›You Saw Me Comin’‹ veröffentlicht.

Fans mussten eine ganze Weile darauf warten, denn der Song wurde im Jahr 1992 aufgenommen. Wer sich noch ein bisschen länger geduldet, kann in gut einem Monat FINDING WILDFLOWERS auf schwarzem oder goldenen Vinyl in den Händen halten.

Insgesamt besteht die Platte aus 16 Songs, alles alternative, längere oder improvisierte Versionen vom Original-Album, an welchem Tom Petty und die Heartbreakers 1994 arbeiteten.

Benmont Tench äußerte sich folgendermaßen zu ›You Saw Me Comin’‹: “Da ist eine ganz bestimmte Sehnsucht in diesem Song, in der Art, wie er die Akkordstrukturen, die Melodie und die Lyrics schrieb. Es ist wehmütig und wäre der perfekte Abschluss der Platte gewesen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley: Neue Single ›Cherry Medicine‹

Bevor er morgen, am 23. Februar, sein neues Studioalbum 10.000 VOLTS veröffentlicht, haut Ace Frehley heute noch eine neue...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Pflichtlektüre

Tantiemen von Sam Smith für ›Stay With Me‹

Tom Petty und Jeff Lynne erhalten von Sam Smith...

V.A. – DOWN AT THE UGLY MEN‘S LOUNGE

Eine Jukebox voll mit raren Schätzen: Professor Bops Aufenthaltsraum...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen