Tom Petty: Neues Video ›You Saw Me Comin’‹

-

Tom Petty: Neues Video ›You Saw Me Comin’‹

Bald gibt es einen Einblick in Jam Sessions von Tom Petty aus den 90ern.

Tom Pettys neues Album FINDING WILDFLOWERS erscheint am 16. April. Darauf finden sich alternative Versionen und Jams, die im Zuge der Aufnahmen von WILDFLOWERS entstanden sind. Bereits jetzt wurde ein Video zum bisher unbekannten ›You Saw Me Comin’‹ veröffentlicht.

Fans mussten eine ganze Weile darauf warten, denn der Song wurde im Jahr 1992 aufgenommen. Wer sich noch ein bisschen länger geduldet, kann in gut einem Monat FINDING WILDFLOWERS auf schwarzem oder goldenen Vinyl in den Händen halten.

Insgesamt besteht die Platte aus 16 Songs, alles alternative, längere oder improvisierte Versionen vom Original-Album, an welchem Tom Petty und die Heartbreakers 1994 arbeiteten.

Benmont Tench äußerte sich folgendermaßen zu ›You Saw Me Comin’‹: “Da ist eine ganz bestimmte Sehnsucht in diesem Song, in der Art, wie er die Akkordstrukturen, die Melodie und die Lyrics schrieb. Es ist wehmütig und wäre der perfekte Abschluss der Platte gewesen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

Ostergrüße der besonderen Art

Das Download Festival präsentiert uns einen witzigen Clip mit...

Stray Train: Videopremiere zu ›Wander Man‹

Am 17. Juni lassen Stray Train ihr Debütalbum auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen