Country 2 Country: Livestream am 13. März

-

Country 2 Country: Livestream am 13. März

Nachdem das C2C dieses Jahr leider ausfallen muss, gibt es zum Trost einen Livestream der Highlights des letzten Jahres.

Wenig überraschend konnte das C2C 2021 pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Als kleines Trostpflaster gibt es jetzt jedoch einen Stream, um sich an die gute Stimmung zu erinnern.

Drei Tage Festival werden so über Facebook noch einmal durchlebt mit Künstlern wie Lindsay Ell, The Cadillac Three oder Luke Combs. Primetime für die gute Stimmung und das Hoffen auf das C2C im Jahr 2022.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

LAST IN LINE: Hardrock-Spezialisten mit eigener Handschrift

Nach dem Tod von Jimmy Bain († 2016) ist die Stammbesetzung von Last In Line mit Vivian Campbell (Def...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Freitag ist Neuheitentag! Heute backfrisch in den Regalen stehen die Alben von Lordi, Last in Line, Erik Cohen und...

Videopremiere: Boys From Heaven mit ›Sarah‹

Heute erscheint die brandneue Single ›Sarah‹ der Boys From Heaven. Die dänische AOR-Band veröffentlicht in diesem Sommer am 9....

Lordi: SCREEM WRITERS GUILD

Fantasy Filmfest Wer sich wundert, wie Lordi mit SCREEM WRITERS GUILD bereits bei ihrer 18. Studioplatte angekommen sein können, wo...

The Hold Steady: THE PRICE OF PROGRESS

Zwei Jahrzehnte The Hold Steady Zwanzig sind The Hold Steady dieses Jahr geworden. Ein Jubiläum, das das Sextett mit einer...

Erik Cohen: TRUE BLUE

Deutscher Rock in seiner eigenen Kategorie Mit seinem unwiderstehlichen Stilmix aus 90er-Stoner, Punkrock, Classic Rock und NDW-verwandtem Deutschsound hat sich...

Pflichtlektüre

Die skurrilsten Cover: WOLF von Wolf (1999)

Man darf unterstellen, dass die Mitglieder von Wolf, einer...

The Beatles: Fab-Four-Studium an der Uni Liverpool

Am September 2021 kann man an der Universität Liverpool...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen