Country 2 Country: Livestream am 13. März

-

Country 2 Country: Livestream am 13. März

Nachdem das C2C dieses Jahr leider ausfallen muss, gibt es zum Trost einen Livestream der Highlights des letzten Jahres.

Wenig überraschend konnte das C2C 2021 pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Als kleines Trostpflaster gibt es jetzt jedoch einen Stream, um sich an die gute Stimmung zu erinnern.

Drei Tage Festival werden so über Facebook noch einmal durchlebt mit Künstlern wie Lindsay Ell, The Cadillac Three oder Luke Combs. Primetime für die gute Stimmung und das Hoffen auf das C2C im Jahr 2022.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Brody Dalle – DIPLOID LOVE

Gereift wie ein guter Whisky. Brody Dalle war The Distillers,...

Maddie & Tae – THE WAY IT FEELS

Prima Mainstream-Country von Nashvilles Damen-Zweier So schnell kann’s gehen: 2014...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen