The Wirepushers – ELECTRIC PUPPETRY

-

The Wirepushers – ELECTRIC PUPPETRY

wirepushers electric puppetryErfolgsproduzent in eigener Sache.

Sascha Paeth könnte sich sicher problemlos auf dem Lorbeer ausruhen, den er als Produzent von Bands wie Edguy, Avantasia, Kamelot und Rhapsody Of Fire fleißig eingesammelt hat, doch einen Vollblutmusiker lockt es eben irgendwann unweigerlich auch selber ins Rampenlicht. Die Prämisse lautete dabei: kein Bombast, kein Firlefanz, einfach nur vier Leute, die zünftig abrocken wollen. Mit Hilfe des britischen Sängers Paul Kettley ist dabei ein räudiges Album entstanden, das zackig, knackig und frei von der Leber losgaloppiert, umweht vom Geruch bestens eingetragener Lederjacken und einer frisch geöffneten Dose Bier. Ohne Allüren, dafür mit viel Spaß an der Sache und einer gehörigen Portion Humor (siehe auch das famose Video zu ›The Finest Girl‹) servieren die vier Herren gut abgehangenen Rock’n’Roll im Midtempobereich, der Laune macht, aber immer irgendwie schön entspannt bleibt. Musik vom Feierabend für den Feierabend gewissermaßen, und das tut hin und wieder verdammt gut.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Pflichtlektüre

Rückblende Gimme Shelter: The Rolling Stones

Geschrieben in düsteren und aufgenommen in schwierigen Zeiten, fing...

Status Quo: Francis Rossi im Interview

"Mehr als Selbstbefriedigung" „Ach, ich bin ungern unpünktlich, aber ich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen