The Strokes: Seht das witzige politische Video zu ›Threat Of Joy‹

-

The Strokes: Seht das witzige politische Video zu ›Threat Of Joy‹

strokes threat of joyAnfang Juni haben die Strokes die EP FUTURE PRESENT PAST veröffentlicht. Im Video zum neuen Song ›Threat Of Joy‹ thematisieren die New Yorker die Freiheit der Kunst und die Geldgier der Wall Street.

Der aktuelle Strokes-Clip beginnt mit einem fiktiven Videodreh zu ›Olivius‹, einem anderen neuen Stück der Band. Doch es läuft nicht wie geplant. Die Filmbänder werden geklaut – von wem genau, ist nicht bekannt – , der Regisseur wird entführt. Dann ist zu lesen: “Wegen Umständen, die wir nicht verraten dürfen, können wir das Musikvideo zu ›Olivius‹ leider nicht präsentieren. Genießt die Strokes stattdessen bitte mit ihrer Darbietung von … ›Threat Of Joy‹.”

Laut Strokes-Sänger Julian Casablancas basiert dieser Einstieg auf einer wahren Begebenheit. In einem Interview erklärte er kürzlich, der Clip zu ›Olivius‹ sei zu politisch gewesen und habe deshalb nicht veröffentlicht werden dürfen.

Auf eine witzige Art politisch ist allerdings auch der Kurzfilm zu ›Threat Of Joy‹. Darin treten unter anderem geldzählende Anzugträger mit Schweinsmasken und schwerbewaffnete Polizisten auf. Dazu gibt es Schilder mit Aufschriften wie “Wall Street. We make money so you don’t have to” und “Protect us from the truth” zu sehen. Am Ende wird gar Casablancas höchstpersönlich festgenommen.

Hier seht ihr die Strokes im brandneuen Video zu ›Threat Of Joy‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Arthur Brown: LONG LONG ROAD

Erneut verdienter Legendenstatus Er ist wirklich einen langen, langen Weg gegangen. Arthur Brown hat absoluten Kultstatus inne und bleibtdoch trotz...

Grant-Lee Phillips: Die Stimme der Hoffnung

Klanglich gibt sich Grant-Lee Phillips auf seinem neuen Album betont traditionalistisch, inhaltlich allerdings ist der US-Singer/Songwriter nah am Puls...

Pflichtlektüre

CDS`s: Bula Quo

BULA QUO Klamauk-Krimi im Urlaubsparadies. Francis Rossi und Rick Parfitt sind...

Was machen eigentlich Lillian Axe?

Was haben Fats Domino, Little Richard, Jerry Lee Lewis...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen