The Rolling Stones: Ronnie Wood besiegt Krebs

-

The Rolling Stones: Ronnie Wood besiegt Krebs

- Advertisment -

Nachdem der 73-Jährige 2017 bereits mit Lungenkrebs zu kämpfen hatte, war auch der letzte Lockdown für ihn nicht leicht, denn der Krebs holte ihn nochmal ein.

Den 2017 diagnostizierten Lungenkrebs hatte Ronnie Wood innerhalb eines Jahres überstanden. Überrascht war er über die Diagnose damals nicht wirklich. Bevor er 2016 das Rauchen aufgab, hatte er schließlich über 50 Jahre lang 25 bis 30 Zigaretten am Tag geraucht. Und auch der kleinzellige Krebs, der sich an der Lunge festsetzen kann, steht häufig in Zusammenhang mit dem Konsum von Glimmstängeln. Mit diesem hatte es der Künstler dann letztes Jahr zu tun.

Während des Lockdowns schaffte der Brite es jedoch, den Krebs zu besiegen und wurde jetzt von den Ärzten „all clear“ erklärt. Seinen Optimismus hat sich der Gitarrist der Rolling Stones bewahrt: „Alles, was ich machen kann, ist positiv zu bleiben, stark zu sein und dagegen anzukämpfen, der Rest hängt von einer höheren Macht ab.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Dio mit ›Rainbow In The Dark‹

Vivian Campbell hatte die Musik noch vor seinem Einstieg bei Dio geschrieben, doch sie wurde zu einem Teil des...

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Video der Woche: The Pretty Things mit ›Midnight To Six Man‹

Vor genau einem Jahr starb Sänger Phil May an Komplikationen nach einer Hüftoperation. Und fast genau 19 Jahre zuvor,...
- Werbung -

In Memoriam: Phil May (9.11.1944–15.05.2020)

Mit seinen langen Haaren galt der Sänger der Pretty Things um 1964 als potenziell gefährlicher Bürgerschreck und – natürlich...

Plattensammler: Charlie Starr

Gitarrist und Sänger Charlie Starr leitet Blackberry Smoke aus Atlanta seit nunmehr zwei Jahrzehnten und hält die Fahne für...

Pflichtlektüre

Wanda Jackson

Sie war die Geliebte von Elvis, die erste Frau...

Neues Album erscheint im September

Iron Maiden werden nach fünf Jahren Pause wieder eine...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen