Mehr

    The Glorious Sons: Tickets und CDs gewinnen

    -

    The Glorious Sons: Tickets und CDs gewinnen

    - Advertisment -

    The Glorious Sons kommen zum ersten mal für ein paar Konzerte nach Deutschland. CLASSIC ROCK verlost Tickets und ihr neues Album.

    In ihrer Heimat Kanada sind The Glorious Sons bereits eine richtig große Nummer, nun sollen auch Europa und der Rest der Welt im Sturm erobert werden.

    Zum ersten Mal in ihrer Bandkarriere kommt die Truppe für drei Live-Shows nach Deutschland. Unterstützt werden sie von der Münchener Indierock-Band FUCK YEAH.

    Hier sind die Glorious Sons mit ›Everything Is Alright‹…

    …und hier FUCK YEAH mit ›Miss You When You’re Gone, Hate You When You’re Here‹:

    CLASSIC ROCK verlost je zwei Fanpakete, bestehend aus zwei Tickets für ein Konzert in eurer Wunschstadt und dem neuesten Album YOUNG BEAUTIES AND FOOLS.

    Konzerttermine von The Glorious Sons:

    26.02. Berlin, Privatclub
    27.02. Hamburg, Molotow
    28.02. Köln, Luxor

    Jetzt mitmachen und gewinnen!

    [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]
    (Teilnahmeschluss ist der 23.02.2018)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...
    - Werbung -

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Rock-Mythen: Jimi Hendrix – Todesfall in Notting Hill

    Am 18. September 1970 starb Jimi Hendrix in einem Londoner Hotel. Die Todesursache war schnell geklärt. Fragen aber blieben:...

    Pflichtlektüre

    WOODEN SHJIPS – Im Westen ist’s am besten

    Auf den Bandnamen Wooden Shjips kann man sich leicht...

    Toto – LIVE IN POLAND – 35TH ANNIVERSARY TOUR

    Leistungsschau zum Geburtstag. Ob im Studio oder live, in diesem...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen