The Fall: Post-Punk-Legende Mark E. Smith ist tot

-

The Fall: Post-Punk-Legende Mark E. Smith ist tot

- Advertisment -

Mark E. Smith The FallMark E. Smith, Sänger der Post-Punk-Band The Fall, ist mit 60 Jahren gestorben. Er hatte die Gruppe 1976 in Manchester gegründet.

Mark E. Smith ist tot. Der Sänger starb am Mittwoch im Alter von 60 Jahren. Das teilte seine Bandmanagerin Pam Vander mit. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt, allerdings soll in den folgenden Tagen ein detaillierteres Statement folgen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Smith mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und musste mehrere Auftritte seiner Band The Fall absagen. Der Musiker hatte offenbar Probleme in Hals, Mund und Atemtrakt.

Smith hatte The Fall 1976 in Manchester ins Leben gerufen, er war als einziger durchgehend Mitglied der Band. Über die Jahre arbeitete er mit mehr als 60 Begleitmusikern zusammen und veröffentlichte mehr als 30 Alben. Zu den bekanntesten Songs zählen ›Totally Wired‹ oder ›Mr. Pharmacist‹.

Zu den größten Fans von The Fall gehörte der britische Radiomoderator John Peel. “They are always different, they are always the same”, sagte er einmal über die Gruppe. Tocotronic widmeten Smith 1996 den Song ›Ich habe geträumt, ich wäre Pizza essen mit Mark E. Smith‹.

Vorheriger ArtikelMother!
Nächster ArtikelElton John: Abschiedstournee angekündigt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

U2 – U2 INNOCENCE + EXPERIENCE – LIVE IN PARIS

Rock'n'Roll-Hohepriester Bono feiert das Leben. Eigentlich sollten U2 am 14....

Gewinnspiel: Neues Album von Fischer-Z im Lostopf!

John Watts hat mit Fischer-Z ein neues Album aufgenommen,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen