The Fall: Post-Punk-Legende Mark E. Smith ist tot

-

The Fall: Post-Punk-Legende Mark E. Smith ist tot

- Advertisment -

Mark E. Smith The FallMark E. Smith, Sänger der Post-Punk-Band The Fall, ist mit 60 Jahren gestorben. Er hatte die Gruppe 1976 in Manchester gegründet.

Mark E. Smith ist tot. Der Sänger starb am Mittwoch im Alter von 60 Jahren. Das teilte seine Bandmanagerin Pam Vander mit. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt, allerdings soll in den folgenden Tagen ein detaillierteres Statement folgen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Smith mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und musste mehrere Auftritte seiner Band The Fall absagen. Der Musiker hatte offenbar Probleme in Hals, Mund und Atemtrakt.

Smith hatte The Fall 1976 in Manchester ins Leben gerufen, er war als einziger durchgehend Mitglied der Band. Über die Jahre arbeitete er mit mehr als 60 Begleitmusikern zusammen und veröffentlichte mehr als 30 Alben. Zu den bekanntesten Songs zählen ›Totally Wired‹ oder ›Mr. Pharmacist‹.

Zu den größten Fans von The Fall gehörte der britische Radiomoderator John Peel. „They are always different, they are always the same“, sagte er einmal über die Gruppe. Tocotronic widmeten Smith 1996 den Song ›Ich habe geträumt, ich wäre Pizza essen mit Mark E. Smith‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächeanfälle – so beschreibt Alice Cooper seine Erfahrungen mit Covid 19. Der Zeitung Arizona Republic gegenüber erwähnte Alice...
- Werbung -

Lainey Wilson: Mit dem Wohnwagen nach Nashville

Mit ihrem Majorlabeldebüt SAYIN’ WHAT I’M THINKIN’ geht für die Singer-/Songwriterin Lainey Wilson ein über Jahre gehegter Traum in...

Meilensteine: The Pretty Things mit EMOTIONS

18 April 1967: Auf der dritten LP EMOTIONS lenkt sich der Fokus von R’n’B auf Psychedelia. Prinzipiell durchliefen sämtliche Bands...

Pflichtlektüre

Rock-Mythen: Brian Jones – Ein Rolling Stone verglüht

Als Brian Jones in der Nacht zum 3. Juli...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Den Start in das kommende, wohl eher verregnete Wochenende...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen