The Doors – L.A. WOMAN 40TH ANNIVERSARY EDITION

-

The Doors – L.A. WOMAN 40TH ANNIVERSARY EDITION

- Advertisment -

Doors LAWomanEin Meilenstein wird 40: Stadtgeschichten mit Mr. Mojo Risin’.

Als Ende April 1971 das sechste Album von The Doors erschien, ahnte niemand, dass es das finale Werk in der Ur-Besetzung mit Jim Morrison sein würde. Zwei Monate später, am 3. Juli, fand der Frontmann im Pariser Exil mit 27 Jahren einen ebenso frühen wie mysteriösen Tod.

Befeuert von allerlei kryptischen Anspielungen in den Tex-ten, gilt L.A. WOMAN in Fan-kreisen seither als Morrisons Testament. Als Beweis, dass der ewige Rockgott noch lebt, wird gerne der Titelsong und dessen Zeile „Mr. Mojo Risin’“ herangezogen, die erwiesenermaßen ein Anagramm von Jim Morrison ist. Ein idealer Nähr-boden für konspirative Theo-rien, die aber nicht von der Tatsache ablenken können, dass mit L.A. WOMAN tatsächlich ein würdiges Abschiedswerk gelungen ist. Prinzipiell in wenigen Takes und mit nur vereinzelten Overdubs eingespielt, lie-ferte das Quartett, ergänzt um Bassist Jerry Scheff und Rhyth-musgitarrist Marc Benno, vornehmlich Blues Rock der deftigen Sorte – bis auf John Lee Hookers ›Crawling King Sna-ke‹ und das von Robbie Krieger komponierte ›Love Her Madly‹ gemeinsame Kompositionen. Auch wenn ›Love Her Madly‹ einst die Single war: Die populärste Tracks des Albums sind der Titelsong und die gespenstische Jazz-Hommage ›Riders On The Storm‹.

Für die 40th ANNIVERSARY EDITION öffnete Bruce Botnick seine Archive und förderte elf zusätzliche Raritäten auf einer Bonus-CD zu Tage.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Billy Talent: CRISIS OF FAITH "Nun ist sie wieder da, die so herrlich quäkende Stimme von Ben Kowalewicz. Mit ihr...
- Werbung -

Wolvespirit: CHANGE THE WORLD

Volle Kraft voraus „When the world is ending only Rock can save it“ verkünden die Würzburger unmissverständlichauf ihrer Website und...

Kiefer Sutherland: BLOOR STREET

Herzensangelegenheiten Vielen wird Kiefer Sutherland als Schauspieler aus der TV-Serie „24“, aus „Stand By Me“ oder der schwarzen Horror-Vampir-Komödie „The...

Pflichtlektüre

Huey Lewis & The News – SPORTS 30TH ANNIVERSARY EDITION

Multiplatinwerk gespickt mit Hits, Hits und nochmals Hits. Puren Anachronismus...

Jon Lord – CONCERTO FOR GROUP AND ORCHESTRA

Abschiedsgeschenk: Lords CONCERTO, erstmals als Studioaufnahme. Einst markierte es eine...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen