Seht hier exklusiv das brandneue Video zu ›Mexico‹

-

Seht hier exklusiv das brandneue Video zu ›Mexico‹

- Advertisment -

dead daisies video 7Ende Mai haben die Dead Daisies ihr jüngstes Album REVOLUCIÓN veröffentlicht. Im Video zur Single ›Mexico‹ hat’s die Band nun in einen Nachtclub verschlagen.

Seit der Veröffentlichung von REVOLUCIÓN sind die Dead Daisies um Marco Mendoza (Thin Lizzy, Whitesnake), Richard Fortus (Guns N’Roses, The Psychedelic Furs) und John Corabi (Mötley Crüe) in aller Munde. Das dürfte sich mit ihrem neuen Clip zur Single ›Mexico‹ nicht ändern. Der spielt in einem Stripclub und bietet dementsprechend viel nackte Haut. Gedreht wurde das Video im berühmten Jumbo’s Clown Room in Los Angeles von Regisseur Paul Boyd.

REVOLUCIÓN ist am 29. Mai erschienen. Die Platte ist der Nachfolger zum nach der Band benannten Debüt aus dem Jahr 2013. Die Review zum Album findet ihr hier. Pünktlich zur Veröffentlichung gab’s einen Kurzfilm zu sehen, in dem die Dead Daisies sich selbst und ihr neuestes Werk vorstellen.

Kürzlich hatte Richard Fortus eine gute Nachricht für alle Fans von Guns N’Roses. Der Gitarrist hat für kommendes Jahr neues Material und eine Tour der Mannen um Axl Rose versprochen.

Hier seht ihr den offiziellen The Dead Daisies-Clip zur Single ›Mexico‹:

.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Restauriertes Live-Material in Farbe

1967 tourten Pink Floyd zum ersten Mal in den Staaten. Damals hatten sie gerade erst ihr Debüt THE PIPER...

Spidergawd im Interview: “Magie lässt sich nicht reproduzieren”

Spidergawd sind zurück mit ihrem sechsten, – wer hätte es gedacht – VI betitelten Album. Einen englischsprachigen Wikipedia-Eintrag haben...

Janis Joplin: Little Girl Lost

Die Geschichte hinter I GOT DEM OL' KOZMIC BLUES AGAIN MAMA! Janis Joplins Verwandlung von einem Bandmitglied zur Solo-Diva (inklusive...

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...
- Werbung -

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Pflichtlektüre

Paul Weller – SONIK KICKS: THE SINGLE COLLECTION

Paul The Mod kreuzt infektiösen Brit Pop mit tanzbarer...

Die wahren 100 besten Alben der 80er: Platz 5

Ihr glaubt, die besten Alben dieser oft belächelten Dekade...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen