Ten Years After – THINK ABOUT THE TIMES: THE CHRYSALIS YEARS 1969 – 1972

-

Ten Years After – THINK ABOUT THE TIMES: THE CHRYSALIS YEARS 1969 – 1972

- Advertisment -

TenYearsAfterThinkAboutTheTimesSchneller als das Licht: die Blues-Rock-Favoriten um Alvin Lee.

Britische Musik-Pioniere wie Alexis Korner, John Mayall, The Yardbirds und The Rolling Stones verschafften dem afro-amerikanischen Genre Blues in Europa erste Aufmerksamkeit, doch zur vollen Blüte gelangte der British Blues Boom erst in den späten sechziger Jahren. Als prominente Vertreter, die dank Woodstock-Beteiligung parallel in den USA wie auch in Europa Kasse machten, fungierten Ten Years After. Im Zentrum des 1967 gegründeten Quartetts agierte der enorm fingerfertige Gitarrist Alvin Lee.

Die 3-CD-Box THINK ABOUT THE TIMES: THE CHRYSALIS YEARS 1969 – 1972 versammelt 48 Tracks in psychedelischem Artwork: Ein zwar halbwegs de-taillierter, aber letztlich unvollständiger Querschnitt durch das Schaffen der damals äußerst produktiven Band, blieb doch das Material der beiden ersten Alben für die Marke Deram außen vor, darunter auch das Paradestück ›I’m Going Home‹. Auf ihre Kosten kommen Blues-Rock-Aficionados aber dennoch, und zwar dank satter Auszüge aus LP-Rennern wie STONED-HENGE, SSSSH und CRICKLE-WOOD GREEN sowie raren Single-A- und B-Seiten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Shakey Graves – CAN’T WAKE UP

Graves erweitert sein Spektrum um Indie- und Psychedelic-Rock-Elemente: großer...

CLASSIC ROCK empfiehlt: Jetzt Tickets für Rival Sons, Blues Pills u.v.m. sichern!

Folgende Tourneen können wir euch nur wärmstens empfehlen. Sichert...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen