T. G. Copperfield – THE ELECTRIC BAND

-

T. G. Copperfield – THE ELECTRIC BAND

- Advertisment -

Warmblütig

Seit 3-Dayz-Whizkey-Mastermind T.G. Copperfield solo unterwegs ist, produziert der Singer/Songwriter und Gitarrist qualitativ hochwertige Platten am laufenden Band. Auch THE ELECTRIC BAND – nach seiner Begleittruppe benannt – stellt da keine Ausnahme dar und reiht sich nahtlos in dem von ihn in kürzester Zeit erschaffenen Katalog. Die zehn, vor allem in Hinblick auf ein Hörerlebnis auf Vinyl produzierten Stücke fusionieren gekonnt seine nicht überhörbare Liebe zu den Großen der amerikanischen Musikkultur mit seinem ganz eigenen, von den Weiten Bayerns und dem Landleben inspirierten Sound. THE ELECTRIC BAND ist von Sehnsüchten getrieben.

Auch wenn diese nicht immer so herzzerreißend interpretiert werden wie im Springsteen’schen ›When The Night Is Over‹, so erzählt die Platte doch von zwischenmenschlicher Anziehung, von Liebe, von Schmerz, vom Fernweh und kleidet eben jene Erzählungen in dynamische R’n’B-Gewänder mit alternativen Americana-Sprenkeln, gefühlvollen Solo- und Slidegitarren, geschmeidigen, meist höchst tanzbaren Grooves, beschwingten Orgel- und Pianotönen und rauchigem Spelunkenflair. Aus jedem Song fließt ganz warm das viele Herzblut, das Copperfield und seine Begleiter in dieses Projekt gesteckt haben.

7 von 10 Punkten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Foo Fighters: Paul McCartney spielt Drums auf neuem Album

Sieht so aus, als würde das kommende Foo-Fighters-Werk CONCRETE...

Nick Mason (Pink Floyd)

Nick Mason hat ein neues Projekt. Doch der Pink...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen