Sweet: Steve Priest ist tot

sweetRest in Peace, Steve Priest.

Steve Priest ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Bis 1982 war der Bassist (Gründungs-)Mitglied von Sweet. Eine Todesursache ist bisher nicht bekannt. Andy Scott verbreitete die traurigen Neuigkeiten gestern über seine Social-Media-Kanäle. Ruhe in Frieden, Steve Priest!

1 KOMMENTAR

  1. Das ist doch verfl. Bullshit ! Unsere Jugendhelden sterben aus – furchtbar. Die, wo man gar nicht daran dachte, dass sie überhaupt sterben würden, verlassen uns bald „in Scharen“ – und das in meist den End-Sechzigern – oder gerade mal/gut 70 . Schei…only the good die young. Und meine ganz Großen ? Nur Andy hält den `Hals `noch hoch. Hoffentl. klappts im Nov. 20 in Giessen ! Freue mich wahnsinnig auf (den letzten ?) Gig !!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here