Supertramp: Sänger Rick Davies an Krebs erkrankt

Supertramp-Rick-DaviesSupertramp-Frontmann Rick Davies leidet an Knochenmarkkrebs. Die Band hat deshalb ihre geplante Europatournee abgesagt.

Rick Davies, Sänger und Mitbegründer von Supertramp, ist an Knochenmarkkrebs erkrankt. Dies teilte die Gruppe über ihre offizielle Website mit. Der 71-Jährige befinde sich bereits in Behandlung. Die Band bittet darum, Davies‘ Privatsphäre zu wahren, weitere Statements werde es vorerst nicht geben.

Zugleich haben Supertramp ihre geplante Tournee abgesagt. Davies meldete sich persönlich zu Wort: „Ich habe mich wirklich darauf gefreut, nach Europa zurückzukehren.“ Es tue ihm sehr leid, all die zu enttäuschen, die sich um die kommende Tour bemüht hätten. „Leider haben mich gesundheitlichen Probleme aus der Bahn geworfen. Ich muss jetzt all meine Energie darauf konzentrieren, gesund zu werden“, so Davies.

Die unter dem Motto „Supertramp Forever“ avisierte Konzertreihe sollte am 3. November in Porto beginnen und wäre seit fünf Jahren die erste Europatour der Briten gewesen. Von der Absage sind auch die Auftritte in Oberhausen, Frankfurt, München und Hamburg betroffen.