Spain – THE MORNING BECOMES ECLECTIC SESSION

-

Spain – THE MORNING BECOMES ECLECTIC SESSION

SPAIN Morning Becomes EclecticSanft, ruhig und intensiv.

Josh Haden ist eines dieser multitalentierten Geschwister aus der Familie Haden, alle Kinder des Jazz-Bassisten Charlie Haden. Josh begann seine Musiker-Laufbahn Ende der 80er mit seiner vorzüglichen SST-Post-Punk-Band Treacherous Jaywalkers. Anfang der 90er gründete er dann die deutlich ruhigere Band Spain, die zu einer ganzen Welle von schwermütigen Band-Neugründungen dieser Zeit gehörte. Zu den bekanntesten zählen Tindersticks und Lambchop, und irgendwo zwischen den beiden verortet sich auch Spains melancholischer, aber geerdeter Sound. Man mag von Unplugged-Alben halten was man will, aber diese Sorte Band profitiert von einem intimen Setting, was man auch auf diesem feinen Dokument einer Radio-Session für KCRW in Santa Monica hören kann. Begleitet wird Josh Haden nicht nur von den Spain-Mitgliedern, sondern auch von seinen drei Schwestern Rachel, Tanya und Petra an Violine, Cello und Backing Vocals. Petra Haden übernimmt für eine Gänsehaut erzeugende Strophe auf ›Spiritual‹ die Lead-Stimme. Und dieser Moment bringt die Magie dieses Mitschnitts ziemlich gut auf den Punkt. Hier musizieren Menschen, die sich seit Jahrzehnten gut kennen eine sehr intime, sanfte Musik in einem Setting, dass ihnen hörbar entgegenkommt. Fantastische Platte. Und auch der perfekte Einstieg für alle, die Spain noch nicht kennen. Nächstes Jahr gibt es dann auch ein neues Album.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: BUT HERE WE ARE

Eine grandiose Rückkehr mit Herzschmerz Taylor Hawkins’ plötzlicher Tod vor gut einem Jahr war ein tragischer Moment in der 28-jährigen...

Videopremiere: Blindstone mit ›Waste Your Time‹

Am 11. August veröffentlichen Blindstone ihre neues Studioalbum SCARS TO REMEMBER. Als Vorgeschmack auf seine zehnte Platte hält das...

L.A. Edwards: OUT OF THE HEART OF DARKNESS

Kalifornisches Brüdertrio auf nostalgischem Westcoast-Trip Mit den Namen ist es oft so eine Sache: L.A. Edwards zum Beispiel. Erstens handelt...

Ben Folds: WHAT MATTERS MOST

Gewitztes Songwriting Die Zeiten des rumpeligen Piano-Punks sind für Ben Folds schon länger vorbei, die des gewieftenSongwriters glücklicherweise noch lange...

Rival Sons: DARKFIGHTER

Intensiv wie eh und je Da jedes neue Werk der Rival Sons einem Erweckungserlebnis gleicht, macht es nur Sinn, DARKFIGHTER...

Pflichtlektüre

Die 50 besten Alben 2016 (Platz 20-11)

Willkommen bei den Plätzen 20 bis 11 unserer 50...

Wolvespirit: Gesamtkunstwerk

  Die Retro-Rocker aus Würzburg präsentieren ihr Debüt Die Rockmusik der...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen