Songpremiere: Dirty Sound Magnet mit ›Rigid Soul‹

Dirty Sound Magnet Rigid Soul PremiereDirty Sound Magnet haben den Blick in der Vergangenheit und in der Zukunft. Am Freitag kommt das neue Album der Schweizer, jetzt ist die Single ›Rigid Soul‹ da.

Seit sie Teenager waren, hören und machen Stavros Dzodzosz, Marco Mottolini und Maxime Cosandey von Dirty Sound Magnet zusammen Musik. Ihre Inspiration haben sie sich zu großen Teilen aus dem Rock der 60er und ganz besonders der 70er gezogen, diese Einflüsse verbinden sie heute mit moderner Produktionstechnik und elektronischen Elementen.

Thematisch steht beim neuen, am 18. Oktober erscheinende Album des Trios, TRANSGENIC, der Widerstreit zwischen Vergangenheit und Zukunft im Zentrum, zwischen dem Natürlichen und dem Künstlichen. Oder wie es in der Pressemeldung heißt: „Der Leitfaden des Albums liegt im Übergang zwischen der organischen Welt, die die Menschheit bis heute begleitet, und der transgenen Zukunft im Entstehen.“

Dirty Sound Magnet mit ›Rigid Soul‹:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here