0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Eddie Van Halen: Kehlkopfkrebs – Behandlung in Deutschland

-

Eddie Van Halen: Kehlkopfkrebs – Behandlung in Deutschland

- Advertisement -

Eddie Van Halen 100 betse gitarristenWie englischsprachige Medien berichten, leidet Van-Halen-Gitarrist Eddie Van Halen an Kehlkopfkrebs. Behandeln lässt er sich offenbar in Deutschland.

Bereits vor knapp 20 Jahren war Eddie Van Halen an Zungenkrebs erkrankt. Damals wurde ihm ein Teil seiner Zunge entfernt. Wie die US-Nachrichtenseite TMZ berichtet, kämpft der Gitarrist aktuell gegen Kehlkopfkrebs.

Die Krankheit sei bereits vor rund fünf Jahren diagnostiziert worden, für die Therapie fliege Van Halen regelmäßig nach Deutschland.

Van Halens Gewohnheit, Gitarrenplektren in den Mund zu nehmen, soll zumindest als Auslöser für die Zungenkrebs-Erkrankung infrage kommen. Davon abgesehen war der 64-Jährige jahrelang Raucher.

Weiterlesen

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Pearl Jam: DARK MATTER

Die Überlebenskünstler aus Seattle strahlen auf Album Nummer 12 jede Menge Elan und Energie aus Es ist unmöglich, sich einem neuen Pearl Jam-Album zu nähern,...

The Allman Brothers Band: R.I.P., Dickey Betts

Am 18.04. erklärte David Spero, Manager von Dickey Betts, dass der Künstler im Alter von 80 Jahren in Florida verstorben ist. Betts hatte ein...

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -