The Smashing Pumpkins – PISCES ISCARIOT DELUXE EDITION

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

The Smashing Pumpkins – PISCES ISCARIOT DELUXE EDITION

- Advertisment -

smashing pumpkinsDritter Streich der Werkschau: 94er-Raritätenkopplung als Rundumglücklichpaket.

Was treibt eigentlich Billy Corgan, wenn er nicht im Studio aufzeichnet, Konzerte gibt oder sich interviewen lässt? Bislang ein großes Geheimnis – jetzt ist es gelüftet: „Ich nehme gerne Mix-Tapes für Freunde auf“, lässt sich der Chef der Smashing Pumpkins zitieren. Mix-Tapes für Freunde? Auf dem Kassettenrekorder? Aha, wieder was dazu gelernt. Auch PISCES ISCARIOT, eine Kompilation von 1994 mit ausgemusterten obskuren Songs sowie Single-B-Seiten, bezeichnet Corgan als Mix-Tape. Was denn einigermaßen überrascht, weil die im Rahmen der im vergangenen Jahr gestarteten Retrospektive nun neu aufgelegte Rari-tätensammlung doch landläufig als Ausschussware betrachtet wurde. Als Souvenir konzipierter Abfall, der im ersten Höhenflug der Smashing Pumpkins mal eben Platin einfuhr. Doch längst schwören nicht nur getreue Fankreise auf das in der Neuauflage gleich in mehreren Formaten erhältliche PISCES ISCARIOT: CD-Standard-Edition, Deluxe Edition mit 2-CD, DVD und MC sowie eine Doppel-Vinyl-LP-Edition. Dazu rocken ›Frail & Bedazzled‹, ›Pissant‹ oder ›Hello Kitty Kat‹ viel zu vehement. Überzeugen ›Obscured‹ und ›Starla‹ als wahre Akustikperlen. Na, und Fleetwood Macs holde Zauberfee auf hohen Hacken, Stevie Nicks, hat sich bestimmt gefreut, als sie die eigenwillige Coverversion von ›Landslide‹ hörte. Zumal sich auf der Re-Edition nun weitere 17 bislang unveröffentlichte Songs aus gleicher Ära in zum Teil alternativen Versionen, eine ebenfalls noch nicht publizierte Konzertdokumentation („Pulse Basement Jam“, 1988) sowie eine Original-Replik der ersten Demo-Kassette der Smashing Pumpkins in der handlichen Box befinden. Nach der Renaissance der Vinyl-LP feiert nun auch die längst tot geglaubte MusiCassette ihre Wiederauferstehung. Fabelhaft!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Eddie Van Halen: Kunstwerk zu Ehren des Gitarristen

An der Außenwand des Guitar Centers in Hollywood wurde zum Geburtstag von Eddie Van Halen am 26. Januar ein...

Cinderella: Abgeschlossene Achterbahnfahrt

Schicksalsschläge mussten Cinderella während ihrer Karriere einige wegstecken. Am Ende war es wahrscheinlich einer zu viel... Mein erster Gedanke war:...

Eddie Van Halen: Das Interview von 1978

Anlässlich der Veröffentlichung ihres ersten Albums sprach Steven Rosen mit dem jungen Gitarristen von Van Halen über seine Einflüsse,...

The Hellacopters: Covern ›Sympathy For The Devil‹ mit Papa Emeritus IV

Erst vor kurzem gab es im schwedischen Fernsehen eine interessante musikalische Allianz zu bezeugen. Für die Sendung "På Spåret"...
- Werbung -

Das letzte Wort: Beth Hart

Die kalifornische Megastimme über Selbstzweifel, Vergebung, den perfekten Produzenten und die heilende Wirkung von Dankbarkeit. Wer auch nur einen...

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

Pflichtlektüre

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta...

Video zu ›Being Beige‹ veröffentlicht

Im Dezember ist ihr neues Studiowerk MONUMENTS TO AN...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen