Slash: Erste Single ›Driving Rain‹ vom neuen Album

-

Slash: Erste Single ›Driving Rain‹ vom neuen Album

Slash Driving Rain Screenshot Im September gibt es ein neues Slash-Album. Schon heute wurde die erste Single ›Driving Rain‹ veröffentlicht.

Am 21. September erscheint LIVING THE DREAM, das neue Studioalbum von Slash und seinen Conspirators um Sänger Myles Kennedy. Trotz Guns’N’Roses-Reunion und einem mehr als vollen Tourkalender hat der Gitarrist scheinbar noch genügend Zeit und Muße, um neue Musik einzuspielen.

Bereits heute gibt es eine erste Single von der Platte zu hören. ›Driving Rain‹ heißt das gute Stück und ist einer von insgesamt 12 Songs.

Hier ›Driving Rain‹ von Slash hören:

Myles Kennedy meinte zu dem Track gegenüber Blabbermouth: “Das Riff erinnert sehr an einen alten Aerosmith-Song. Es hat einen gewissen, angenehmen Funk-Anstrich. Vom Text her geht es um jemanden, der ständig auf Achse ist – das könnte ein Musiker sein oder ein reisender Geschäftsmann. Das Interessante daran ist, dass der Typ eine drogenabhängige Freundin hat, die ständig rückfällig wird und er schließlich nach Hause kommen muss. Es geht ihr wirklich schlecht und sie verfällt in alte Muster, was ihn dazu verleitet, zurück nach Hause zu kehren.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

LAST IN LINE: Hardrock-Spezialisten mit eigener Handschrift

Nach dem Tod von Jimmy Bain († 2016) ist die Stammbesetzung von Last In Line mit Vivian Campbell (Def...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Freitag ist Neuheitentag! Heute backfrisch in den Regalen stehen die Alben von Lordi, Last in Line, Erik Cohen und...

Videopremiere: Boys From Heaven mit ›Sarah‹

Heute erscheint die brandneue Single ›Sarah‹ der Boys From Heaven. Die dänische AOR-Band veröffentlicht in diesem Sommer am 9....

Lordi: SCREEM WRITERS GUILD

Fantasy Filmfest Wer sich wundert, wie Lordi mit SCREEM WRITERS GUILD bereits bei ihrer 18. Studioplatte angekommen sein können, wo...

The Hold Steady: THE PRICE OF PROGRESS

Zwei Jahrzehnte The Hold Steady Zwanzig sind The Hold Steady dieses Jahr geworden. Ein Jubiläum, das das Sextett mit einer...

Erik Cohen: TRUE BLUE

Deutscher Rock in seiner eigenen Kategorie Mit seinem unwiderstehlichen Stilmix aus 90er-Stoner, Punkrock, Classic Rock und NDW-verwandtem Deutschsound hat sich...

Pflichtlektüre

Zweiter Song von SONIC HIGHWAYS ist online

Die Foo Fighters lassen uns ›The Feast And The...

Kadavar – Trips und Bärte

Einem der tiefsten Keller Berlins entsteigen die drei Vollbärte...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen