Slash: Erste Single ›Driving Rain‹ vom neuen Album

-

Slash: Erste Single ›Driving Rain‹ vom neuen Album

Slash Driving Rain Screenshot Im September gibt es ein neues Slash-Album. Schon heute wurde die erste Single ›Driving Rain‹ veröffentlicht.

Am 21. September erscheint LIVING THE DREAM, das neue Studioalbum von Slash und seinen Conspirators um Sänger Myles Kennedy. Trotz Guns’N’Roses-Reunion und einem mehr als vollen Tourkalender hat der Gitarrist scheinbar noch genügend Zeit und Muße, um neue Musik einzuspielen.

Bereits heute gibt es eine erste Single von der Platte zu hören. ›Driving Rain‹ heißt das gute Stück und ist einer von insgesamt 12 Songs.

Hier ›Driving Rain‹ von Slash hören:

Myles Kennedy meinte zu dem Track gegenüber Blabbermouth: “Das Riff erinnert sehr an einen alten Aerosmith-Song. Es hat einen gewissen, angenehmen Funk-Anstrich. Vom Text her geht es um jemanden, der ständig auf Achse ist – das könnte ein Musiker sein oder ein reisender Geschäftsmann. Das Interessante daran ist, dass der Typ eine drogenabhängige Freundin hat, die ständig rückfällig wird und er schließlich nach Hause kommen muss. Es geht ihr wirklich schlecht und sie verfällt in alte Muster, was ihn dazu verleitet, zurück nach Hause zu kehren.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Harp: ALBION

Musik für den Herbst gefällig? Für nebelige, frostige Tage, an denen man sich am liebsten schon zum Frühstück einen...

Order 69: MONITORING

Variantenreich und doch aus einem Guss Das Münsteraner Trio liefert in diesem Jahr seinen Debütnachfolger zum 2019 erschienenen ORDER 69...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 1

Hinter dem ersten Türchen unseres CLASSIC ROCK Adventskalenders gibt es einmal Tripel-Vinyl zu gewinnen: Das Album SPIT von Kittie,...

The Rolling Stones: Live-Edition von HACKNEY DIAMONDS

Am 15. Dezember erscheint eine neue Version des neuen Rolling-Stones-Albums HACKNEY DIAMONDS. An diesem Datum wird auf zwei CDs...

The Pogues: Sänger Shane MacGowan gestorben

Shane MacGowan, irischer Frontmann der englischen Punkband The Pogues, ist im Alter von 65 Jahren verstorben. Das teilte seine...

Judas Priest: Neue Single ›Trial By Fire‹

Bei ihrem Auftritt am “Power Trip” Festival vor zwei Tagen kündigten Judas Priest ihr neues Studioalbum mit dem Titel...

Pflichtlektüre

Brian Fallon – SLEEPWALKERS

Mit angezogener Handbremse. THE ’59 SOUND (das in diesem Jahr...

Advertorial: “Logan” sehen und sparen

Hugh Jackman ist wieder als Comic-Held Wolverine im Einsatz....

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen