0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Slade: Will Noddy Holder eine Reunion des Original-Line-Ups?

-

Slade: Will Noddy Holder eine Reunion des Original-Line-Ups?

- Advertisement -

In den 70er Jahren zählten Slade zu den bekanntesten Musikexporten des UK. Aktuell segelt Gitarrist Dave Hill alleine unter dem Banner Slade, nachdem Original-Drummer Don Powell kürzlich aus der Band ausgeschlossen wurde. Zahlreiche Streitereien über die Jahre haben eine Reunion aller Originalmitglieder verhindert, doch dem Mirror gegenüber erklärte Sänger Noddy Holder jüngst, die Band für eine Show am Glastonbury Festival wieder zusammenbringen zu wollen.

Holder dazu: “Es wäre toll, wenn wir unsere Differenzen überwinden könnten. Ich denke, wir müssten wohl getrennt reisen, mit getrennten Backstageräumen. Und vielleicht müssten wir auf der Bühne auch Trennscheiben aufstellen, damit die Sache nicht in einer Schlägerei endet.”

Update: Noddy Holders Management hat dementiert, dass der Sänger diese Aussage zu einer potentiellen Reunion von Slade getroffen hat.

- Advertisement -

Weiterlesen

The New Roses: Neues Album ATTRACTED TO DANGER

Am 4. Oktober veröffentlichen The New Roses ihr neues Studioalbum ATTRACTED TO DANGER. Als ersten Vorgeschmack auf den Nachfolger zur letzten LP SWEET POISON...

CLASSIC ROCK präsentiert: Wolfmother live!

Wolfmother kehren im Sommer nach Deutschland zurück. Seit Bandgründung im Jahr 2000 spürt Mastermind Andrew Stockdale dem perfekten 70s-Rock-Riff nach und hat dabei schon...

Tenacious D: Band auf Eis nach Kyle Gass’ Trump-Kommentar

Nach einem Kommentar über Donald Trump von Kyle Gass während einer Tenacious-D-Show, will Jack Black die Band nun auf Eis legen. Nach einem Kommentar...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×