Slade: Will Noddy Holder eine Reunion des Original-Line-Ups?

-

Slade: Will Noddy Holder eine Reunion des Original-Line-Ups?

- Advertisment -

In den 70er Jahren zählten Slade zu den bekanntesten Musikexporten des UK. Aktuell segelt Gitarrist Dave Hill alleine unter dem Banner Slade, nachdem Original-Drummer Don Powell kürzlich aus der Band ausgeschlossen wurde. Zahlreiche Streitereien über die Jahre haben eine Reunion aller Originalmitglieder verhindert, doch dem Mirror gegenüber erklärte Sänger Noddy Holder jüngst, die Band für eine Show am Glastonbury Festival wieder zusammenbringen zu wollen.

Holder dazu: “Es wäre toll, wenn wir unsere Differenzen überwinden könnten. Ich denke, wir müssten wohl getrennt reisen, mit getrennten Backstageräumen. Und vielleicht müssten wir auf der Bühne auch Trennscheiben aufstellen, damit die Sache nicht in einer Schlägerei endet.”

Update: Noddy Holders Management hat dementiert, dass der Sänger diese Aussage zu einer potentiellen Reunion von Slade getroffen hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...
- Werbung -

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Pflichtlektüre

Slash: Hier den Trailer zum neuen Album mit Myles Kennedy sehen

LIVING THE DREAM von Slash Featuring Myles Kennedy &...

Bob Dylan: Neues Album ROUGH AND ROWDY WAYS

Im Juni erscheint eine neue Platte von Bob Dylan. Am...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen