0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Skid Row: Johnny Solinger gestorben

-

Skid Row: Johnny Solinger gestorben

Der ehemalige Frontmann von Skid Row ist im Alter von 55 Jahren verstorben.

Am 27. Juni gab die Schauspielerin Paul Marcenaro auf Social Media bekannt, dass ihr Mann Johnny Solinger an Leberversagen gestorben ist. Der Sänger war 1999 bei Skid Row eingestiegen, um Frontmann Sebastian Bach zu ersetzen.

Zusammen mit der Band veröffentlichte er die Alben THICKSKIN und REVOLUTIONS PER MINUTE, sowie zwei EPs mit den Titeln UNITED WORLD REBELLION: CHAPTER ONE und RISE OF THE DAMNATION ARMY – UNITED WORLD REBELLION: CHAPTER TWO. 2014 gingen Solinger und Skid Row dann getrennte Wege.

Bei Faceboook äußerte sich die Band zum Tod ihres ehemaligen Kollegen mit den Worten: “Wir betrauern den Tod unseres Bruders Johnny Solinger. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Freunden und Fans.”

Weiterlesen

Plattensammler: K.K. Downing

KK Downing erblickt 1951 in West Bromwich das Licht der Welt und ist 1969 bis 2011 Mitglied von Judas Priest. Seine Gittaren-Partnerschaft mit Glenn...

Mitch Ryder: Monkey On My Back

Für die legendäre Rockröhre aus Detroit sind auch im Alter von 79 Jahren Auftritte und Platten der Lebensmittelpunkt, lediglich der Rücken nervt momentan. Nach...

The Beatles: Peter Jackson hat “Let It Be” restauriert

Am 8. Mai erscheint eine restaurierte Version des Beatles-Films "Let It Be" bei Disney+. Ursprünglich war der von Lindsay Hogg gemachte Streifen im Jahr...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -