Skid Row: Johnny Solinger gestorben

-

Skid Row: Johnny Solinger gestorben

Der ehemalige Frontmann von Skid Row ist im Alter von 55 Jahren verstorben.

Am 27. Juni gab die Schauspielerin Paul Marcenaro auf Social Media bekannt, dass ihr Mann Johnny Solinger an Leberversagen gestorben ist. Der Sänger war 1999 bei Skid Row eingestiegen, um Frontmann Sebastian Bach zu ersetzen.

Zusammen mit der Band veröffentlichte er die Alben THICKSKIN und REVOLUTIONS PER MINUTE, sowie zwei EPs mit den Titeln UNITED WORLD REBELLION: CHAPTER ONE und RISE OF THE DAMNATION ARMY – UNITED WORLD REBELLION: CHAPTER TWO. 2014 gingen Solinger und Skid Row dann getrennte Wege.

Bei Faceboook äußerte sich die Band zum Tod ihres ehemaligen Kollegen mit den Worten: “Wir betrauern den Tod unseres Bruders Johnny Solinger. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Freunden und Fans.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Woodstock: 21 Fakten, die ihr noch nicht darüber wusstet

5555555555555555555555 9, Am Wochenende des 15. August 1969 pilgerten fast eine halbe Million Amerikaner zur Farm von Max Yasgur in...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Pflichtlektüre

Hochwasser in Simbach: Auch Plattenladen wurde völlig zerstört

Auch der letzte Plattenladen in der Region rund um...

Iron Maiden: Hört in “THE BOOK OF SOULS” rein

Das 16. Iron Maiden-Werk THE BOOK OF SOULS erscheint...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen