Serious Black – AS DAYLIGHT BREAKS

-

Serious Black – AS DAYLIGHT BREAKS

Serious BlackMelodic-Metal-Bankett von illustren Köchen.

Dass hinter Serious Black gestandene Musiker stehen, hört man. Schon im Opener ›I Seek No Other Life‹ werden keine Gefangenen gemacht. Die Doublebass wird durchgetreten, die Gitarren bohren sich in die Gehörgänge, der hohe Gesang ist melodisch und kraftvoll zugleich und die Keyboards legen darunter einen wohlig-warmen Teppich. Serious Black, das sind Roland Grapow (Masterplan, ex-Helloween), Thomen Stauch (ex-Blind Guardian), Mario Lochert (ex-Visions Of Atlantis), Dominik Sebastian (Edenbridge), Jan Vacik (ex-Dreamscape) und Sänger Urban Breed (ex-Tad Morose). Die internationale Zusammenkunft spielt treibenden Power Metal mit großen Melodien, ausladender Atmosphäre, orchestraler Note, zahlreichen Soli und einigen balladesken Momenten. Das Gehörte ist zwar nicht innovativ, denn Serious Black gehen auf Nummer sicher. Aber es war vermutlich auch nicht die Absicht der All-Star-Band, das Rad neu zu erfinden. Dafür gibt es exorbitant gespielte und fett produzierte Melodic-Metal-Kost der härteren Gangart, welche all jene Menschen lieben werden, die auch bei den ehemaligen bzw. anderen Bands der Akteure schwach werden!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Tenacious D: “The Pick Of Destiny” bekommt Fortsetzung

Jack Black hat einen zweiten Teil von "The Pick...

EP-Trailer veröffentlicht

Skid Row haben den offiziellen Trailer zum zweiten...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen