Mit Lemmy an der Bar

-

Mit Lemmy an der Bar

- Advertisment -

Scott Ian LemmyAnthrax-Gitarrist Scott Ian erinnert sich in einem Clip aus seinem Soloprogramm an sein erstes – feuchtfröhliches – Treffen mit seinem Idol von Motörhead.

In dem Ausschnitt aus seiner DVD „Swearing Words In Glasgow“, die am 14. November erscheint, erzählt Scott Ian davon, wie er Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister im Alter von 21 Jahren erstmals begegnete – und das, wie sollte es anders sein, in einer Kneipe. „Wir gingen in die Bar und die erste Person, die ich an der Theke sehe, ist mein fucking hero„, erinnert sich Ian.

Lemmy lud seinen jungen Fan zu einem Whisky ein. Der Anthrax-Mann hatte bis dahin noch nie Hochprozentiges getrunken, wie er versichert. Doch natürlich wollte er sich vor seinem Helden keine Blöße geben. Mutig kippte er einen Drink runter. Dann noch einen, und noch einen, und so weiter. Schließlich kam es, wie es kommen musste. Doch seht selbst.

Hier könnt ihr erfahren, wie Scott Ians erste Begegnung mit Lemmy verlaufen ist:

Lemmy – Excerpt from Scott Ian Swearing Words Live in Glasgow from Jack Bennett on Vimeo.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: The Mighty Mighty Bosstones – WHEN GOD WAS GREAT

Gitarren und Bläser für die Tanzbeine Es gibt wohl keine Band, die harte Gitarren und Blasinstrumente besser zusammenbringt als The...

Review: Nancy Wilson – YOU AND ME

Solodebüt der Heart-Gitarristin Hat lange gedauert, bis Heart-Gitarristin und Teilzeitstimme Nancy Wilson es zu ihrem ersten Soloalbum gebracht hat (den...

Review: Tony Joe White – SMOKE FROM THE CHIMNEY

Ist das ein Album oder kann das weg? Gewagt, gewagt! Stellt euch vor, ihr seid ein prominenter Musiker und verehrt...

Review: Mighty Oaks – MEXICO

MEXICO ist im Country weit mehr als nur ein Staat, südlich von Texas. Es ist: ein Sehnsuchtsort. Eine Metapher...
- Werbung -

Meine erste Liebe: MADE IN JAPAN

Der schwedische Shred-Star Yngwie Malmsteen über das Livealbum, das ihn mehr als jedes andere beeinflusste. Ich war neun oder zehn,...

Werkschau: Bob Seger

In seiner mehr als 50-jährigen Karriere wurde Bob Seger vor allem durch Balladen zum wahren Meister seines Handwerks. Wir...

Pflichtlektüre

Night Ranger – HIGH ROAD

Hard Rock mit Tradition. Ihre goldenen Zeiten hatten Night Ranger...

Videopremiere: Lucer mit ›Ghost Town‹

CLASSIC ROCK präsentiert das neue Video zur Single ›Ghost...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen